Studieninteressierte aus ganz Deutschland zeigten großes Interesse bei Infotag "Einblicke"

Rund 230 Teilnehmende aus verschiedensten Regionen Deutschlands nutzten am 14. Januar 2021 die Möglichkeit, sich online über Studienmöglichkeiten an der BTU Cottbus–Senftenberg und an weiteren Hochschulen des Landes Brandenburg zu informieren.

Gefolgt waren sie einer gemeinsamen Einladung der BTU und des Netzwerkes Studienorientierung Brandenburg zum Digitalen Infotag „Einblicke“. Unter anderem waren Schülerinnen und Schüler aus Brandenburg und Sachsen, hier zum Beispiel aus Görlitz und Meißen, und sogar eine ganze Schulklasse aus dem Gymnasium Taunusstein bei Wiesbaden mit ihrem Lehrer, an der BTU über ihre Messeplattform ExpoIP zu Gast.

Besonders gut besucht waren im ersten Teil mit jeweils bis zu 70 Teilnehmenden die Veranstaltungen zu den Themen Studienfinanzierung und Wohnen, Bewerbung und Zulassung sowie Zeitmanagement. Aber auch die nachmittäglichen Studiengangsvorstellungen fanden reges Interesse. Viele Studieninteressierte nutzen mehrere Veranstaltungen und folgten dem informativen Programm über den gesamten Tag hinweg.

Darüber freut sich auch die amtierende Leiterin der BTU-Studienberatung Birte Probst, die von 17 bis 18 Uhr die Studiengänge der Sozialen Arbeit und aus dem MINT-Bereich der Lausitzer Universität vorstellte: „Die Veranstaltung unter Federführung unserer Kollegin Heike Postelt war in Zusammenarbeit mit der Kollegin Renée Fritzmann vom College der BTU sehr gut vorbereitet. Ich war für den letzten Programmpunkt zuständig, und dort konnte ich Schülerinnen und Schüler begrüßen, die bereits seit dem Morgen dabei waren. Die Kooperation mit dem College und dem Netzwerk Studienorientierung Brandenburg hat sich bestens bewährt, und so werden wir sicher weitere gemeinsame Angebote für Studieninteressierte präsentieren.“

Folgende Hochschulen des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg waren  im Rahmen des Digitalen Orientierungstages „Einblicke“ an der BTU Cottbus–Senftenberg zu Gast: die Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder), die Fachhochschule Potsdam, die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, die Technische Hochschule Brandenburg, die Technische Hochschule Wildau, die Universität Potsdam.

Fachkontakt

Birte Probst
VP L 7 Zentrale Studienberatung
T +49 (0) 355 69-3211
Birte.Probst(at)b-tu.de

Pressekontakt

Ralf-Peter Witzmann
Stabsstelle Kommunikation und Marketing
T +49 (0) 3573 85-283
ralf-peter.witzmann(at)b-tu.de
Das Konrad-Zuse-Medienzentrum auf dem winterlichen BTU-Campus in Senftenberg.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo