Bauaufnahme und Wissenschaftliches Arbeiten / Bauaufnahmeübung

(gemeinsam mit dem Lehrstuhl Vermessungskunde)

Lehrende:

Dr.-Ing. Alexandra Druzynski von Boetticher
Dr.-Ing. Katja Heine
Vertr.-Prof. Dr.-Ing. Gernot Weckherlin

Termine:

Vorlesung:
Donnerstag, AB, 11:30-13:00 Uhr, 1. Termin 05.04.2018
ZHG, Hörsaal A


Bauaufnahmekompaktübung:
Gruppe 1: 22.05. bis 24.05.2018, jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Gruppe 2: 23.05. bis 25.05.2018, jeweils von 9:00-17:00 Uhr

Anmeldung beim Lehrstuhl Vermessungskunde im LG2A.

Studiengang:

Pflichtmodul (6 CP)
Architektur - Bachelor 2. Semester- PO 2008 und PO 2014 (25101)


Inhalt:

Die Studierenden eignen sich Grundlagenwissen in der Vermessung und Bauaufnahme, im Handaufmaß, im Umgang mit geodätischen Geräten sowie im Erstellen zweidimensionaler Pläne (Grundrisse, Ansichten, Lagepläne) an. Darüber hinaus erwerben die Studierenden Kenntnisse über die grundlegenden Techniken und Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens, den kritischen Umgang mit Primär- und Sekundärtexten, die Quellenkritik, die Literaturrecherche, die Gepflogenheiten beim Abfassen wissenschaftlicher Texte und die Baubeschreibung.