Heidelberg SS 2005

Betonkanu-Regatta in Heidelberg 2005

Fachgebiet

  • FG Massivbau mit Bauingenieur-Studierende des Grundfach, Vertiefer- und Bachelorstudiums
  • FG Baustoffe und Bauchemie

Inhalt und Ablauf
Die Betonkanu-Regatta findet in zweijährigem Turnus an wechselnden Orten in Deutschland statt. Es nehmen Lernende an Hochschulen und Ausbildungsstätten teil, an denen Betontechnik gelehrt wird. Veranstalter ist der Bundesverband der Deutschen Zementindustrie e. V. Der nächste Wettbewerb findet am 17./18. Juni 2005 in Heidelberg statt.  

Für die Konstruktion und Gestaltung der Boote sowie für den sportlichen Wettkampf sind drei voneinander unabhängige Wettbewerbe ausgeschrieben. Weitere Informationen sind auf der Webseite www.betonkanu-regatta.de zu finden.

In der Lehrveranstaltung bearbeiten Studierende des ersten Semesters zusammen mit Studierenden des 7. bis 9. Semesters selbstorganisiert Planung, Konstruktion und Bau des Bootes. Im Sommersemester werden aus der Gruppe heraus benannte Teilnehmer in Heidelberg an den Start gehen.

Im Wintersemester ist der Bau des Betonkanus Teil der Laborübungen des Moduls 9 für Studierende des 1. Semesters (Lehrstuhl Baustoffe und Bauchemie). Studierende des 7. bis 9. Semesters nehmen im Rahmen der Lehrveranstaltung Fertigteilbau (LS für Massivbau) teil.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo