eins zu x Seminar-Arbeiten im Grundstudium Architektur | Sommer 2013

eins zu x von Prof. Jo Achermann

Bewegungsspuren
In dem Seminar 1 zu x (Zeichnen und Malen) ging es darum, sich selbst mit der Größe seines eigenen Körpers und seinem Standpunkt im Raum als festes Maß und Referenz zeichnerisch zu untersuchen. Begriffe wie nah und fern, rechts und links, groß und klein sind Angaben, die nur in Relation zum eigenen Körper und der Ausrichtung des Körpers im Raum begreifbar sind.

Ausgegangen sind wir in dem Seminar von dem Prozess des Zeichnens als Hinterlassen einer Bewegungsspur. Diese Form des Zeichnens aus einer gestischen Bewegung heraus, aus Finger-, Handgelenk oder Ellenbogen mit unterschiedlichem Druck, mit rechter oder linker Hand bildet die Gegebenheiten des Körpers mit ab.
Aufgabe war es, die Vielfalt der möglichen Lineaturen zu erproben. Durch verschiedene Strichlängen und -intensitäten, helle und dunkle sowie vereinzelte Linien und überlagernde Strukturen sollte eine räumliche Wirkung auf dem Blatt erzeugt werden. Gleichzeitig ist das nicht abbildende Zeichnen eine Möglichkeit, einen großzügigen Strich zu erüben und das Blatt als zweidimensionalen Raum zu gestalten.

LehrstuhlleitungJo Achermann
Seminarleitung Veronike Hinsberg, Sven Kalden
Lehrauftrag Arno Bojak
SekretariatMarleen Minde
Fotos Lehrstuhl Plastisches Gestalten, Irina Hoppe, Studierende
Werkstattleiter Stephan Kaiser
Druckwerkstatt Marco Kliem

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo