Carolin Bahns ist Physiotherapeutin und seit dem 01.01.2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Therapiewissenschaften I der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Nach Abschluss des primärqualifizierenden Bachelorstudiums Physiotherapie im Jahr 2016 an der Hochschule für Gesundheit Bochum absolvierte Carolin Bahns den Masterstudiengang „Evidence-based Health Care“ ebenfalls an der Hochschule für Gesundheit Bochum, welchen sie 2018 abschloss. In ihrer Abschlussarbeit befasste sie sich mit dem Thema „Physiotherapeutische Versorgungssituation von Patient*innen mit Kreuzschmerz in Deutschland“. Während und auch nach ihrem Masterstudium war Carolin Bahns als Physiotherapeutin in einer ambulanten Praxis mit orthopädischem Schwerpunkt in Bochum tätig.

Von 2018 bis 2020 arbeitete Carolin Bahns als wissenschaftliche Mitarbeiterin zuerst im Studienbereich Physiotherapie an der Hochschule für Gesundheit Bochum sowie folgend am Institut für Arbeitsmedizin, Prävention und BGM der Universität zu Lübeck.

Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit sind evidenzbasierte Praxis, Geriatrie (Frailty), Outcomeforschung sowie Physiotherapie im Bereich des Muskel-Skelett-Systems.

Carolin Bahns ist Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Physiotherapiewissenschaft (DGPTW) e.V.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo