Abgeschlossene Dissertationen

Gebauer, M. (2020): Konzeptionelle Überlegungen zu einem lebenszyklusorientierten Geschäftsmodellmanagement am Beispiel der ostdeutschen Textilwirtschaft, Logos Verlag Berlin.

Kunath, M. (2020): Überlegungen zur Gestaltung und zum Einsatz eines adaptiven Assistenzsystems im Auftragsabwicklungsprozess, Logos Verlag Berlin.

Batz Lineiro, A.: (2019) An ontological approach to design and operate innovation networks. 

Lugert, A.: (2019) Dynamisches Wertstrommanagement im Kontext von Industrie 4.0. Logos Verlag Berlin. 

Stemplinger, Christian T.: (2018) Konzeption und Einsatz des Instandhaltungsmanagements im Bereich Siebdruck in der Automobilzulieferindustrie. Logos Verlag Berlin. 

Tinello, D.: (2018) Innovative Fabriklayout- und Materialflussplanung anhand bionischer Systemdesignmuster. Logos Verlag Berlin. 

Busse, M.: (2017) Implementierung Lean Management - ein ganzheitliches Vorgehensmodell zur nachhaltigen Implementierung des Lean Managements in KMU. 

Berntsen, G.: (2015) Ein wissensbasiertes Fuzzy-System zur Entscheidungsunterstützung innerhalb des Technologiefrühaufklärungsprozesses - Fuzzy-basierte Modellierung des Technologiefrühaufklärungsprozesses. Cottbus: Universitätsbibliothek der BTU Cottbus.

Braunisch, D.: (2015) Multiagentensysteme in der rückführenden Logistik - Entwurf einer Systemarchitektur zur Steigerung der Prozesseffizienz durch dynamische Disposition der Sekundärrohstofflogistik. WVB, Berlin.

Höltz, N.: (2012) Lean Logistics Maturity Model: ein Reifegradmodell zur Bewertung schlanker intralogistischer Unternehmensstrukturen. Cottbus: Universitätsbibliothek der BTU Cottbus.

Nagel, J.: (2011) Risikoorientiertes Anlaufmanagement. Wiesbaden: 2011.

Raubold, U.: (2011) Lebenszyklusmanagement in der Automobilindustrie. Wiesbaden: 2011.

von Au, D.: (2010) Strategisches Innovationsmanagement. Wiesbaden: 2010.

Gruß, R.: (2010) Schlanke Unikatfertigung. Wiesbaden: 2010.

Tatarczyk, B.: (2009) Organisatorische Gestaltung der frühen Phase des Innovationsprozesses. Wiesbaden: 2009.

Gruß, Ch. M. F.: (2008) Revenue-Management in der Automobilindustrie. Wiesbaden: 2008.

Frischke, S.: (2006) Simulationsbasierte Entscheidungsunterstützung bei der Gestaltung flexibler Produktionsbereiche auf taktischer Ebene. Berlin: 2006.

Mieke, Ch.: (2006) Technologiefrühaufklärung in Netzwerken. Wiesbaden: 2006.

Behrens, S.: (2003) Möglichkeiten der Unterstützung von Strategischer Geschäftsfeldplanung und Technologieplanung durch Roadmapping. Berlin: 2003.

Hellmich, K.: (2002) Kundenorientierte Auftragsabwicklung - Engpassorientierte Planung und Steuerung des Ressourceneinsatzes. Wiesbaden: 2003.

Kirchhof, R.: (2002) Ganzheitliches Komplexitätsmanagement - Grundlagen und Methodik des Umgangs mit Komplexität im Unternehmen. Wiesbaden: 2002.

Kahmann, J.: (2001) Akteurorientierte Organisationsanalyse - Analyse und Gestaltung virtueller Unternehmen. Wiesbaden: 2001.

Heina, J.: (1999) Variantenmanagement: Kosten-Nutzen-Bewertung zur Optimierung der Variantenvielfalt. Wiesbaden: 1999.

Siegler, O.: (1999) Die dynamische Organisation: Grundlagen, Gestalt, Grenzen. Wiesbaden: 1999.

Hafer, G.: (1998) Logistikinformations- und -steuerungssysteme für die dezentrale Fertigung mit Polen. Frankfurt am Main: 1998.

Fuhrmann, B.: (1998) Prozessmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen - Ein Konzept zur integrativen Führung von Geschäftsprozessen. Wiesbaden: 1998.

Seifert, K.: (1998) Prozessmanagement für die öffentliche Verwaltung. Wiesbaden: 1998.

Fehler, F.: (1997) Planung und Einführung von Online-Systemen zum unternehmensübergreifenden Informationsaustausch. Frankfurt am Main: 1997.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo