Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine Übersicht der Veröffentlichungen von Professor Winkler.

I. Monographien
  1. Winkler, H./Kuss, C./Wurzer, Th./Winkler S./Seebacher, G.: Supply Chain Improvement Projekte und Systeme, Berlin 2014.
  2. Seebacher, G./Winkler, H.: Management von Güterverkehrszentren - theoretische Überlegungen und empirische Befunde, Berlin 2012.
  3. Pilgram, Ch./Winkler, H.: Gestaltungsempfehlungen zur Beschaffungsoptimierung in Industrieunternehmen, Berlin 2011.
  4. Winkler, H.: Konzept und Einsatzmöglichkeiten des Supply Chain Controlling. Am Beispiel einer Virtuellen Supply Chain Organisation (VISCO), Wiesbaden 2005.
II. Herausgeberschaften
  1. Winkler, H./Berger, U./Schenk, M./Mieke, C. (Hrsg.): Flexibilisierung der Fabrik im Kontext von Industrie 4.0, Logos Verlag Berlin 2017.
  2. Winkler, H. (Ed.):  Innovations in manufacturing and logistics systems for mass customization, Special Issue of the International Journal of Mass Customization (IJMassC), 4(2012)3/4, pp. 123-279.
  3. Winkler, H. (Hrsg.): Anwendungsorientierte Beiträge zum Industriellen Management, Logos Verlag Berlin, Berlin 2011.
III. Beiträge in wissenschaftlichen Fachzeitschriften und Journalen
  1. Jeglinsky, V./Winkler, H.: Untersuchungen von Entscheidungsprozessen im Zuge der Digitalisierung. Wie projektbezogene Entscheidungsprozesse zur Digitalisierung der Produktion gezielt beschleunigt werden können, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (ZWF) 114(2019)7-8, S. 488-495.
  2. Lugert, A./Winkler, H.: Wertstrom - Wertstrommethode - Werstrommanagement, in: Zeitschrift für Studium und Forschung WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium 48(2019)6, S. 4-11.
  3. Lugert, A./Winkler, H.: Verbesserung des Produktionssystems mit der Wertstrommethode - Teil 1: Ausgangssituation und Aufgaben, in: Zeitschrift für Studium und Forschung WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium 48(2019)6, S. 64-68.
  4. Lugert, A./Winkler, H.: Verbesserung des Produktionssystems mit der Wertstrommethode - Teil 2: Lösungen, in: Zeitschrift für Studium und Forschung WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium 48(2019)7-8, S. 58-66.
  5. Kunath, M./Winkler, H.: Usability of information systems to support decision making in the order management process, in: Procedia CIRP 81(2019), pp. 322-327.
  6. Richter, M./Sarram, A./Kaucher, Ch./Winkler, H.: Investigation and analysis of accumulators for the use of electrochemical storage in hybrid shunting locomotives, in: Procedia CIRP 81(2019), pp. 1010-1015.
  7. Lugert, A./Winkler, H.: Zukunftsfähigkeit der Wertstrommethode im Kontext von Industrie 4.0, in: Logistics Journal, DOI: 10.2195/lj_NotRev_lugert_de_201901_01 URN: urn:nbn:de:0009-14-47985
  8. Batz, A./Kunath, M./Winkler, H.: Discrepancies between Cluster Service and SMEs' Needs Constraining the Creation of Culture of Innovation amidst Industry 4.0, in: LogForum, 114 (3), S. 387-405, 2018.
  9. Kunath, M./Winkler, H.: Integrating the Digital Twin of the manufacturing system into a decision support system for improving the order management process, in: Procedia CIRP 78(2018), pp. 225-231, https://doi.org/10.1016/j.procir.2018.03.192.
  10. Lubosch, M./Kunath, M./Winkler, H.: Industrial scheduling with Monte Carlo tree search and machine learning, in: Procedia CIRP 78(2018), pp. 1283-1287, https://doi.org/10.1016/j.procir.2018.03.171.
  11. Lugert, A./Völker, K./Winkler, H.: Dynamization of Value Stream Management by technical and managerial approach, in: Procedia CIRP 78(2018), pp. 701-706, https://doi.org/10.1016/j.procir.2018.03.284.
  12. Hermann, M./Winkler, H./Tinello, D.:Eleboration and analysis of key figure-based approaches for the efficiency assessment of traditional and bio-inspired factory layouts, in: Procedia CIRP 78(2018), pp. 732-738, https://doi.org/10.1016/j.procir.2018.03.052.
  13. Lugert, A./Batz, A./Winkler, H.: "Empirical assessment of the future adequacy of value stream mapping in manufacturing industries", Journal of Manufacturing Technology Management, Vol. 29(2018) Issue: 5, pp.886-906, https://doi.org/10.1108/JMTM-11-2017-0236.
  14. Tinello, D./Winkler, H./Drack, M./Gebeshuber, I.C./Bevanda-Rauch, D.: "Bio-inspirierte Fabriklayouts, Natur-Modell für einen effizienten Materialfluss." In: Hebezeuge und Fördermittel, (2018)03, pp. 34-36.
  15. Tinello, D./Winkler, H.: Überlegungen zur Übertragung bionischer Systemdesignmuster auf Fabriklayout- und Materialflussplanung, in: Logistics Journal: Proceedings, (2017) (urn:nbn:de:0009-14-45999)
  16. Lugert, A./Winkler, H.: Von der Wertstromanalyse zum Wertstrommanagement, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (ZWF), 112(2017)4, S. 261-265.
  17. Tinello, D./Knödl, M./Jodin, D./Winkler, H.: Study of biomimetics applied to logistics, material handling, SCM and manufacturing: A bibliometric analysis (1990-2013), in: Logistics Journal, (2017), urn:nbn:de:0009-14-44919
  18. Winkler, H.: Conceptual considerations for real-time supply chain efficiency monitoring, in: Research in Logistics and Production (RLP), 6(2016)5, pp. 393-405.
  19. Tinelle, D./Jodin, D./Winkler, H.: Biomimetics applied to factory layout planning: Fibonacci based patterns, spider webs and nautilus shell as bio-inspiration to reduce internal transport costs in factories, in: CIRP Journal of Monufacturing Science and Technology, 13(2016)May, pp. 51-71.
  20. Stemplinger, C./Mohn, T./Winkler, H.: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Fallstudie zur Entwicklung eines KVP-Implementierungsmodells unter Berücksichtigung des operativen Spannungsfelds im Tagesgeschäft von Produktionsabteilungen, in: Industrie 4.0 Management, 31(2015)3, S. 73-77.
  21. Zolle, M./Winkler, H.: Finanzielle Supply Chains optimieren, in: IDL Dialog, (2015)3, S. 29-35.
  22. Busse, M./Beyer, J./Winkler, H.: Fertigungsstrukturwandel in KMU mittels Automatisierung, in: productivity 20(2015)4, S.61-63.
  23. Seebacher, G./Winkler, H.: A capability approach to evaluate supply chain flexibility, in: International Journal of Production Economics (IJPE), 167(2015), pp. 177-186.
  24. Stemplinger, Ch. T./Winkler, H.: Instandhaltungswandel und dessen Auswirkungen. Empirische Untersuchung der Instandhaltungsanforderungen und deren Auswirkungen auf das Produktionssystem, in: Industrie Management, 31(2015)2, S. 37-40.
  25. Stemplinger, Ch. T./Winkler, H.: Konzerninternes Performance Benchmarking in der Instandhaltung. Eine Fallstudie im globalen Siebdruckproduktions-netzwerk eines Automobilzulieferers, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (ZWF), 110(2015)3, S. 130-133.
  26. Seebacher, G./Winkler, H./Oberegger B.: In-plant logistics efficiency valuation using discrete event simulation, in: International Journal of Simulation Modelling (IJSIMM), 14(2015)1, pp. 60-70.
  27. Blöchl, St./Stemplinger, Ch. T./Winkler, H.: Overall Equipment Effectiveness gezielt verbessern. Fallstudie zum Einfluss der OEE auf das operative Firmenergebnis, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (ZWF), 109(2014)11, S. 830-834.
  28. Allmayer, S./Winkler, H.: Supply chain interface problems affecting productivity, in: International Journal of Logistics Systems and Management (IJLSM), 18(2014)4, pp. 415-435.
  29. Seebacher, G./Winkler, H.: Evaluating flexibility in discrete manufacturing based on performance and efficiency, in: International Journal of Production Economics (IJPE), 153(2014), pp. 340-351.
  30. Winkler, H./Allmayer, S.: Exploring the influence of interorganizational interface problems on firm performance, in: European Journal of Management (EJM), 14(2014)1, pp. 23-36.
  31. Seebacher, G./Winkler, H.: Indicating the most influential manufacturing flexibility types in scientific research, in: European Journal of Management (EJM), 14(2014)1, pp. 13-22.
  32. Seebacher, G./Winkler, H.: Examination and determination of the most important supply chain flexibility types in literature, in: Journal of International Management Studies (JIMS), 14(2014)1, pp. 49-58.
  33. Winkler, H./Kuss, C./Wurzer, Th.: Investigating the relevance of supply chain improvement systems (SCIS), in: Research in Logistics and Production (RLP), 3(2013)4, pp. 265-278.
  34. Winkler, H./Taschek, H.: Steigerung der Energieeffizienz mit Manufacturing Execution Systemen (MES), in: Productivity Management 18(2013)4, S. 19-21.
  35. Allmayer, S./Winkler, H.: Interface management research in supplier-customer relationships: findings from a citation analysis of international literature, in: Journal of Business Economics (vormals Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB)), 83(2013)9, pp. 1015-1061.
  36. Seebacher, G./Winkler, H.: A Citation Analysis of the Research on Manufacturing and Supply Chain Flexibility, in: International Journal of Production Research (IJPR), 51(2013)11, pp. 3415-3427.
  37. Seebacher, G./Winkler, H.: Using process capability analysis to evaluate supply chain flexibility based on order lead time and order processing cost deviations, in: European Journal of Management (EJM), 13(2013)1, pp. 95-106.
  38. Winkler, H./Slamanig, M.: Investigation of product change projects in companies with multi-variant serial production, in: Journal of International Management Studies (JIMS), 8(2013)1, pp. 65-74.
  39. Winkler, H./Slamanig, M.: Exploring and defining different forms of product change projects in high variety manufacturing environments, in: European Journal of Management (EJM), 13(2013)1, pp. 23-32.
  40. Allmayer, S./Winkler, H.: The impact of interorganisational interface problems on a company´s flexibility, in: International Journal of Business Research (IJBR), 12(2012)2, pp. 62-70.
  41. Winkler, H./Seebacher, G.: Considerations on a contemporary Flexibility Approach, in: Research in Logistics and Production (RLP), 2(2012)2, pp. 147-161.
  42. Trenkenschuh, A./Winkler, H.: Handelsbeziehungen mit Unternehmen in Russland - Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, in: Industrie Management, 28(2012)2, S. 15-18.
  43. Winkler, H./Allmayer, S.: Schnittstellenmanagement bei kundenindividueller Produktion, in: Productivity Management, 17(2012)1, S. 16-19.
  44. Winkler, H./Seebacher, G.: A modeling approach for the evaluation of manufacturing flexibility, in: International Journal of Business Research (IJBR), 12(2012)1, pp. 69-77.
  45. Slamanig, M./Winkler, H.: Management of product change projects: a supply chain perspective, in: International Journal of Services and Operations Management (IJSOM), 11(2012)4, pp. 481-500.
  46. Winkler, H./Seebacher, G.: Management of freight villages: findings from an exploratory study in Germany, in: International Journal of Logistics: Research and Applications (IJoLRA), 14(2011)4, pp. 271-283.
  47. Winkler, H.: Closed-loop production systems - a sustainable supply chain approach, in: CIRP Journal of Manufacturing Science and Technology (CIRP JMST), 4(2011)3, pp. 243-246.
  48. Slamanig, M./Winkler, H.: An exploration of ramp-up strategies in the area of mass customization, in: International Journal of Mass Customization (IJMassC), 4(2011)1/2, pp. 23-43.
  49. Winkler, H./Slamanig, M.: Der Produktwechsel als kritisches Problem des Industriellen Managements, in: WINGbusiness, 44(2011)2, S. 18-22.
  50. Winkler, H./Kraus, S.: Management of Principal-Agent-Problems in Supply Chains, in: International Journal of Business Research (IJBR), 11(2011)2, pp. 12-22.
  51. Slamanig, M./Winkler, H.: Wissensmanagement bei Produktwechselprojekten, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (ZWF), 105(2011)10, S. 893-900.
  52. Winkler, H.: Sustainability through the implementation of Sustainable Supply Chain Networks (SSCN), in: International Journal of Sustainable Economics (IJSE), 2(2010)3, pp. 293-309.
  53. Winkler, H./Slamanig, M.: Generische und hybride Wettbewerbsstrategien im Überblick, in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium. Zeitschrift für Ausbildung und Hochschulkontakt, 38(2009)11, S. 546-552.
  54. Winkler, H.: How to improve supply chain flexibility using strategic supply chain networks, in: Logistics Research, 1(2009)1, pp. 15-25.
  55. Winkler, H./Slamanig, M.: Koordination des Supply Chain Netzwerks bei Produktwechselprojekten, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (ZWF), 104(2009)7-8, S. 566-571.
  56. Winkler H./Slamanig, M.: Konzeption eines aktivitätsorientierten Instruments zur Anlaufkostenplanung, in: Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung, 19(2008)1, S. 85-106.
  57. Winkler, H./Sobernig, G.: Entwicklung und Einsatz einer Flexibility Scorecard, in: Controller Magazin, 33(2008)2, S. 4-10.
  58. Winkler, H.: Fourth-Party Logistics Provider, in: WISU - das Wirtschaftsstudium, 37(2008)1, S. 84-88.
  59. Winkler, H.: Einsatz des Investitions-Controlling im Supply Chain Management, in: Controlling, 19(2007)11, S. 603-609.
  60. Winkler, H./Schemitsch H.B.: Application Service Providing in projektorientierten Supply Chain Netzwerken, in: ERP-Management (2007)3, S. 25-29.
  61. Kaluza, B./Winkler, H.: Produktions- und Logistikmanagement österreichischer Zulieferer, in: Zeitschrift für die gesamte Wertschöpfungskette Automobilwirtschaft (ZfAW), 10(2007)2, S. 44-50.
  62. Winkler, H./Sobernig, G./Kaluza, B.: Flexibilitätsorientierte Lieferantenbewertung, in: PPS-Management, 12(2007)1, S. 66-70.
  63. Winkler, H.: Einsatz nachhaltiger Supply Chain Netzwerke zur Umsetzung eines nachhaltigkeitsorientierten Supply Chain Management, in: Umweltwirtschaftsforum (UWF), 14(2006)3, S. 10-16.
  64. Winkler, H.: Konzept und Einsatzmöglichkeiten der Balanced Scorecard in einer Virtuellen Supply Chain Organisation (VISCO), in: Controlling, 18(2006)6, S. 291-298.
  65. Winkler, H.: Ansätze für ein Supply Chain Investitions-Controlling zur Unterstützung des Supply Chain Management, in: Controller Magazin, 31(2006)2, S. 168-174.
  66. Winkler, H.: Entwicklung von Supply Chain Strategien für eine Virtuelle Supply Chain Organisation (VISCO), in: Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung, 17(2006)1, S. 47-72.
  67. Winkler, H./Graf, G.: Flexibilitätsmanagement in einer Virtuellen Supply Chain Organisation (VISCO), in: Industrie Management, 21(2005)5, S. 75-78.
  68. Winkler, H.: SCM-Implementierung auf der Basis einer Virtuellen Supply Chain Organisation, in: Supply Chain Management, 5(2005)2, S. 7-14.
  69. Kaluza, B./Winkler, H.: Management and Controlling of Supply Chains, in: International Journal of Applied Economics and Econometrics (IJAEE), 13(2005)2, S. 247-262.
  70. Winkler, H.: Wertschöpfungsmanagement in einer Virtuellen Supply Chain Organisation, in: Industrie Management, 20(2004)5, S. 51-54.
  71. Kaluza, B./Winkler, H.: Risikomanagement und Risikocontrolling in Supply Chains, in: Seicht, G. (Hrsg.): Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen, Wien 2004, S. 487-513.
  72. Winkler, H./Malle, F.: Unternehmensübergreifende Auftragskoordination bei kundenindividueller Massenfertigung, in: PPS-Management, 8(2003)2, S. 19-22.
  73. Blecker, Th./Winkler, H./Malle, F.: Kundenkohärente und kundeninhärente Produktkonfiguration in der Mass Customization, in: Industrie Management, 19(2003)1, S. 21-24.
  74. Blecker, Th./Winkler, H./Malle, F.: Kundenkohärente und kundeninhärente Produktkonfiguration in der Mass Customization, in: Industrie Management, 19(2003)1, S. 21-24.
  75. Kaluza, B./Winkler, H.: Ansätze eines Logistik-Controlling in Verwertungs- und Entsorgungsnetzwerken (VEN), in: Seicht, G. (Hrsg.): Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen, Wien 2002, S. 219-245.
IV. Beiträge in wissenschaftlichen Herausgeberwerken
  1. Kunath, M./Winkler, H.: Adaptive Assistenzsysteme zur Entscheidungsunterstützung für die dynamische Auftragsabwicklung: Konzeptionelle Überlegungen und Anwendungsszenarien unter Berücksichtigung des Digitalen Zwillings des Produktionssystems, in: Obermaier, R. (Hrsg.): Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation. Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen, Wiesbaden 2019, S. 269-294.
  2. Kunath, M./Winkler, H.: Dynamische Auftragsabwicklung in Netzwerken mit Hilfe digitaler Fertigungsplattformen, in: Schröder, M./Wegner, K. (Hrsg.): Logistik im Wandel der Zeit – Von der Produktionssteuerung zu vernetzten Supply Chains, Wiesbaden 2019, S. 381–400.
  3. Gebauer, M./Busse, M./Lehmann, M./Winkler, H./Berger, U.: Lebenszyklusorientierte Betrachtung von technologiebasierten Geschäftsmodellinnovationen am Beispiel einer industriellen Wäscherei, in: 20.Forschungskolloquium am Fraunhofer IFF INDUSTRIE 4.0 - (R)EVOLUTION DER PRODUKTION, Magdeburg 2019, S.17-26.
  4. Winkler, H.: Methodische Überlegungen zur Flexibilitätsbeurteilung in Wertschöpfungssystemen, in: Winkler, H./Berger, U./Schenk, M./Mieke, C. (Hrsg.): Flexibilisierung der Fabrik im Kontext von Industrie 4.0, Logos Verlag Berlin 2017, S. 1-14.
  5. Winkler, H./Seebacher, G./Oberegger, B.: Effizienzbewertung und -darstellung in der Produktion im Kontext von Industrie 4.0, in: Obermaier, R. (Hrsg.): Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe. Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderung, Wiesbaden 2016, S. 219-243.
  6. Winkler, H. /Kuss. C.: Using a Supply Chain Improvement System (SCIS) to Increase Supply Chain Efficiency, in: Kramberger, T./Potocan, V./Ipavec, V. M. (Eds.): Sustainable Logistics and Strategic Transportation Planning, Hershey 2016, pp. 437-456.
  7. Obmann, G./Winkler, H.: Defizite im Lieferantenmanagement als Bremser der Innovationskraft – untersucht am Beispiel der österreichischen Papierindustrie, in: Mieke, C. (Hrsg.): Innovations- und Beschaffungsmanagement, Berlin 2015, S. 31-52.
  8. Winkler, H.: Management der Abfallverwertung in Verwertungs- und Entsorgungsnetzwerken: in: Piska, Ch./Lindner, B.: Abfallwirtschaftsrecht. Jahrbuch 2015, Wien/Graz 2015, S. 301-317.
  9. Winkler, H./Kaluza, B.: Möglichkeiten der Integration von Performance- und Risikomanagement im SCM, in: Siepermann, Ch./Vahrenkamp, R./Siepermann, M. (Hrsg.): Risikomanagement in Supply Chains. Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren, 2., neu bearb. Aufl, Berlin 2015, S. 319-335.
  10. Winkler, H./Seebacher, G./Oberegger, B.: Effizienzbewertung in der Produktionslogistik anhand einer Simulationsstudie, in: Mieke, C. (Hrsg.): Logistikorientiertes Produktionsmanagement, Berlin 2014, S. 97-116.
  11. Winkler, H./Kuss, C./Wurzer, Th.: Beurteilung und Verbesserung der Prozesseffizienz in Supply Chains, in: Mieke, C. (Hrsg.): Prozessinnovation und Prozessmanagement, Berlin 2013, S. 127-150.
  12. Winkler, H./Seebacher, G.: Freight Villages – Physical interfaces for linking Supply Chains, in: Golinska, P. (Ed.): Cooperation in the supply chains – challenges for networking and value creation, Poznan 2012, pp. 21-33.
  13. Bischof, Ch./Winkler, H.: Zeitgemäßes Umweltcontrolling mit SAP, in: Tschandl, M./Posch, A. (Hrsg.): Integriertes Umweltcontrolling. Von der Stoffstromanalyse zum Bewertungs- und Informationssystem, 2. Aufl., Wiesbaden 2011, S. 207-230.
  14. Winkler, H./Allmayer, S.: Performance-enhancing design of interfaces in international supply chains, in: Kersten, W./Blecker, Th./Jahn, C. (Eds.): International Supply Chain Management and Collaboration Practices, Köln 2011, pp. 213-231.
  15. Winkler, H./Seebacher, G.: The flexible design of supply chains, in: Kersten, W./Blecker, Th./Jahn, C. (Eds.): International Supply Chain Management and Collaboration Practices, Köln 2011, pp. 189-211.
  16. Winkler, H./Schemitsch, H.B.: Selection of partners and configuration of business relations in project based supply chain networks, in: Engelhardt-Nowitzki, C./Nowitzki, O./Zsifkovits, H. (Hrsg.): Supply Chain Network Management: Gestaltungskonzepte und Stand der praktischen Anwendung, Wiesbaden 2010, S. 133-148.
  17. Kaluza, B./Winkler, H.: Ansätze zur Planung und Bewertung produktionswirtschaftlicher Flexibilität in Industrieunternehmen, in: Mieke, Ch./Behrens, St. (Hrsg.): Entwicklungen in Produktionswissenschaft und Technologieforschung. Festschrift für Professor Dieter Specht, Berlin 2009, S. 315-344.
  18. Kaluza, B./Winkler, H.: Neuere Produktions- und Logistikkonzepte - Einsatzmöglichkeiten in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), in: Mussnig, W./Mödritscher, G./Heidenbauer, M. (Hrsg.): Erfolgsstrategien mittelständischer Unternehmen. Festschrift für Dietrich Kropfberger, Wien 2009, S. 261-280.
  19. Kaluza, B./Winkler, H.: Umsetzung multilokaler-hybrider Wettbewerbsstrategien mit Internationalen Wertschöpfungsnetzwerken, in: Himpel, F./Kaluza, B./Wittmann, J. (Hrsg.): Spektrum des Produktions- und Innovationsmanagements. Komplexität und Dynamik im Kontext von Interdependenz und Kooperation. Festgabe für Klaus Bellmann zum 65. Geburtstag, Wiesbaden 2008, S. 33-53.
  20. Winkler, H./Kaluza, B.: Einsatz einer Wertschöpfungsrechnung zur Erfassung und Bewertung von Produkt- und Prozessinnovationen in Wertschöpfungsnetzwerken, in: Specht, D. (Hrsg.): Produkt- und Prozessinnovationen in Wertschöpfungsketten. Tagungsband der Herbsttagung der Wissenschaftlichen Kommission Produktionswirtschaft im VHB, Wiesbaden 2008, S. 1-31.
  21. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Überlegungen zu Anreiz-Beitrags- und Benefit-Sharing-Systemen in projektorientierten Supply Chain Netzwerken, in: Dangelmaier, W./Aufenanger, M./Klöpper, B.(Hrsg.): Reagible Unternehmen in dynamischen Märkten, Paderborn 2008, S. 318-342.
  22. Winkler, H./Kaluza, B./Blasl, M.: Use of RFID-Technology for the Improvement of Unloading Processes in a Waste Management Enterprise, in: Blecker, Th./Huang, G. Q. (Eds.): RFID in Operations and Supply Chain Management: Research and Applications, Berlin 2008, pp. 337-351.
  23. Winkler, H./Schemitsch, H. B./Kaluza, B.: A conceptual approach for quality improvements in Project oriented Supply Chain Networks, in: Kersten, W./Blecker, Th./Flämig, H. (Eds.): Global Logistics Management. Sustainability, Quality, Risks, Berlin 2008, pp. 149-170.
  24. Winkler, H./Kaluza, B.: Integriertes prozessorientiertes Performance- und Risikomanagement in Supply Chains, in: Pfohl, H.-Chr./Wimmer, Th. (Hrsg.): Wissenschaft und Praxis im Dialog. Robuste und sichere Logistiksysteme, Hamburg 2008, S. 489-510.
  25. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: Bewertung, Auswahl und Entwicklung relevanter Partnerunternehmen bei der Bildung strategischer Wertschöpfungsnetzwerke, in: Becker, J./Knackstedt, R./Pfeifer, D. (Hrsg.): Wertschöpfungsnetzwerke. Konzepte für das Netzwerkmanagement und Potenziale aktueller Informationstechnologien, Heidelberg 2008, S. 87-108.(ausgezeichnet mit dem Best Paper Award)
  26. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Principal-Agent-Probleme in projektorientierten Wertschöpfungsnetzwerken - Problemidentifikation und Lösungsansätze, in: Becker, J./Knackstedt, R./Pfeifer, D. (Hrsg.): Wertschöpfungsnetzwerke. Konzepte für das Netzwerkmanagement und Potenziale aktueller Informationstechnologien, Heidelberg 2008, S. 65-86
  27. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: An innovative Instrument for the Activity based Planning of Ramp up Costs, in: Kersten, W./Blecker, Th./Herstatt, C. (Eds.): Innovative Logistics Management. Competitive Advantages through new Processes and Services, Berlin 2007, pp. 117-131.
  28. Winkler, H./Sobernig, G./Kaluza, B.: Conceptual Approaches for Logistics Operating Models (LOM), in: Karwowski, W./ Trzcielinski, St. (Eds.): Value Stream Activities Management. Madison 2007, pp. 182-193.
  29. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Project based Supply Chain Management - problem analysis and discussion of configuration possibilities, in: Karwowski, W./ Trzcielinski, St. (Eds.): Value Stream Activities Management. Madison 2007, pp. 167-181.
  30. Winkler, H./Kaluza, B.: Überlegungen zu einem integrierten Supply Chain Performance- und -Risikomanagement, in: Vahrenkamp, R./Siepermann, Ch. (Hrsg.): Risikomanagement in Supply Chains. Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren, Berlin 2007, S. 319-335.
  31. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: An innovative Concept for the Management of Project oriented Supply Chain Networks, in: Kersten, W./Blecker, Th./Herstatt, C. (Eds.): Innovative Logistics Management. Competitive Advantages through new Processes and Services, Berlin 2007, pp. 17-33.
  32. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: Ramp-up strategies for the product change in mass customization, in: Blecker, Th./Edwards, K./Friedrich, G./Hvam, L./Salvador, F. (Eds.): Innovative Processes and Products for Mass Customization, Berlin 2007, pp. 409-426.
  33. Kaluza, B./Bliem, H./Winkler, H.: Strategies and Metrics for Complexity Management in Supply Chains, in: Blecker, Th./Kersten, W. (Hrsg.): Complexity Management in Supply Chains. Concepts, Tools and Methods, Berlin 2006, pp. 3-20.
  34. Winkler, H./Sobernig, G./Bliem, H./Kaluza, B.: A framework for assessing supply chain flexibility, in:  Fertsch, M./Grzybowska, K./Stachowiak, A. (Hrsg.): Zarzadzanie produkcja i logistyka - koncepcje, metody i rozwiazania praktyczne, Poznan 2006, pp. 349-355.
  35. Kaluza, B./Winkler, H./Slamanig, M./Bliem, H.: Developing a conceptual framework for planning ramp-up costs, in: Fertsch, M./Grzybowska, K./Stachowiak, A. (Hrsg.): Zarzadzanie produkcja i logistyka - koncepcje, metody i rozwiazania praktyczne, Poznan 2006, pp. 61-68.
  36. Winkler, H.: Zielplanung und -abstimmung in strategischen Supply Chain Netzwerken, in: Blecker, Th./Gemünden, H.G. (Hrsg.): Wertschöpfungsnetzwerke. Festschrift für Bernd Kaluza zum 65. Geburtstag, Berlin 2006, S. 237-251.
  37. Winkler, H./Kaluza, B.: Integrated Performance- and Risk Management in Supply Chains - Basics and Methods, in: Kersten, W./Blecker, Th. (Hrsg.): Managing Risks in Supply Chains. How to Build Reliable Collaboration in Logistics, Berlin 2006, pp. 19-36.
  38. Winkler, H./Kaluza, B.: Sustainable Supply Chain Networks - a new approach for effective waste management, in: Popov, V./Kungolos, A.G./Brebbia, C.A./Itoh, H. (Hrsg.): Waste Management and the Environment III, Southampton 2006, pp. 501-510.
V. Beiträge in wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen
  1. Tangour, C./Gebauer, M./Fischer, L./Winkler, H.: Digital buiness model patterns of big pharmaceutical companies - a cluster analysis, in: Digital Economy. Emerging Technologies and Business Innovation, Proceedings of the 4th International Conference, ICDEc 2019, Beirut, Lebanon, April 15–18, 2019. DOI: 10.1007/978-3-030-30874-2_32
  2. Kunath, M./Winkler, H.: Usability of information systems to support decision making in the order management process, 52nd CIRP Conference on Manufacturing Systems, June 12-14, 2019 Ljubljana.
  3. Richter, M./Sarram, A./Kaucher, Ch./Winkler, H.: Investigation and analysis of accumulators for the use of electrochemical storage in hybrid shunting locomotives, 52nd CIRP Conference on Manufacturing Systems, June 12-14, 2019 Ljubljana.
  4. Tinello, D./Boley, M./Winkler, H.: Beitrag zum Transfer bionischer Systemdesignmuster auf Fabriklayout- und Materialflussplanung. 27. Deutscher Materialfluss-Kongress 2018, Garching bei München, Deutschland.
  5. Richter, M./Winkler, H.: Flow Shop Scheduling Optimization in the Chipboard Industry: A Simulation-based Analysis using Priority Dispatching Rules, 24th International Conference on Production Research (ICPR 2017), pp. 296-301.
  6. Hermann, M./Winkler, H.: BIO-inspired factory layouts: a morphological approach for inverstigating design criteria, 24th International Conference on Production Research (ICPR 2017), pp. 330-335.
  7. Batz, A./Winkler, H.: Theoretical considerations to reduce anomalies from the globalization of innovation, in: Proceedings of 27th POMS annual conference, Orlando 2016, pp. 1-10.
  8. Batz, A./Winkler, H.: Network topologies to manage the globalization of innovation, in: Proceedings of 27th POMS annual conference, Orlando 2016, pp. 1-10.
  9. Batz, A./Winkler, H.: Characterization of innovation network topologies, in: Proceedings of 5th World Conferences on Production and Operations Management, Havana 2016, pp. 1-10.
  10. Tinello, D./Winkler, H./Jodin, D.: Biomimetics applied to logistics: Assignment of operational resources within ideal facillity layouts by applying Fibonacci, spider webs, nautilus shell and honeycombs, in: Proceedings der 5th International Conference of Bionic Engineering, 21.06.-24.06.2016, Ningbo, China.
  11. Tinello, D./Winkler, H./Jodin, D./Toferer, M.: Biomimetics applied to factory layout planning: Honeycombs as bio-inspiration to reduce internal transport costs in factories, XXI International Conference on Material Handling, Constructions and Logistics (MHCL), 23.09.-25.09.2015, Wien, pp. 161-164.
  12. Winkler, H./Kuss, C.: Conceptual considerations for a real-time-supply chain efficiency assessment and monitoring, Production and Operations Management Society, 26th Annual Conference, 08.05.-11.05.2015, Washington, D.C., pp. 1-10.
  13. Tinello, D./Winkler, H.: Bionik in der Logistik. Träumerei oder umsetzbares Potential?, in: 1. Wissenschaftlicher Industrielogistik-Dialog, 26.-27. September 2013, Montanuniversität Leoben, S. 19-31.
  14. Winkler, H./Wurzer, Th./Kuss C./Seebacher, G.: Improving Logistics Efficiency in Supply Chains using a Supply Chain Improvement System (SCIS), in: Kramberger, T. (Ed.): Proceedings of the 10th International Conference on Logistics and Sustainable Transport, Celje 2013, pp. 44-56.
  15. Allmayer, S./Winkler, H.: The impact of interface problems within supplier-buyer-relationships on flexibility and productivity, in: Proceedings of the International Conference on Industrial Logistics, 14.06.-16.06.2012, Zadar, pp. 38-47.
  16. Winkler, H./Allmayer, S.: Performance-enhancing design of interfaces in international sup-ply chains, in: Proceedings of the Hamburg International Conference of Logistics (HICL), Logistics Networks and Nodes, 08.09.-09.09. 2011, Hamburg.
  17. Winkler, H./Seebacher, G.: The flexible design of supply chains, in: Proceedings of the Hamburg International Conference of Logistics (HICL), Logistics Networks and Nodes, 08.09.-09.09. 2011, Hamburg.
  18. Winkler, H./Slamanig, M.: Product change projects in companies with multi variant serial production, Proceedings of 21st International Conference on Production Research, Innovation in Product and Production, 31.07.-04.08. 2011, Stuttgart.
  19. Winkler, H./Seebacher, G.: Considerations on a contemporary flexibility approach, Proceedings of the 44th CIRP International Conference on Manufacturing Systems, Madison 2011, pp. 1-6.
  20. Winkler, H.: Fostering Sustainability using Sustainable Supply Chain Networks, in: Sihn, W./Kuhlang, P.: Sustainable Production and Logistics in Global Networks, 43rd CIRP International Conference on Manufacturing Systems, 26th - 28th May, Wien 2010, pp. 171-178.
  21. Raich, M./Winkler, H./Kraus, S.: Principal-Agent-Problems in Supply Chain Networks, in: Grubbström, R. W./Hinterhuber, H. H. (Eds.): Sixteenth International Working Seminar on Production Economics. Pre-Prints Volume 4, Innsbruck 2010, pp. 181-193.
  22. Winkler, H.: Ansätze zur Konfiguration und Kollaboration von und in Wertschöpfungsnetzwerken, in: Tagungsband zur Konferenz "Dortmunder Forum Technisches Management", Band 1: "Supply Chain Management im Mittelstand", Dortmund 2009, S. 327-357.
  23. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: A conceptual approach for quality improvements in Project oriented Supply Chain Networks, in: Proceedings of the Hamburg International Conference of Logistics (HICL), Logistics Networks and Nodes, 04.-05. September 2008, Hamburg.
  24. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: Developing ramp-up strategies for a new product introduction in the area of mass customization, in: Amasaka, K./Matsui, Y./Matsuo, H./Morita, M. (Eds.): Manufacturing Fundamentals: Necessity and Sufficiency, Proceedings of the Third World Conference on Production and Operations Management (POM 2008), 05.-08. August 2008, Tokio, Japan 2008, pp. 1485-1498.
  25. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Analysis of Incentives and Quantification of Benefits in 'Project Based Value Added Networks', in: Proceedings of the International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics, July 14-17, 2008, Las Vegas, Nevada USA.
  26. Winkler, H./Kaluza, B.: Integriertes prozessorientiertes Performance- und Risikomanagement in Supply Chains, in: Unterlagen des 4. Wissenschaftssymposiums Logistik der BVL, "Robuste und sichere Logistiksysteme", 11.-12.06.2008, München 2008.
  27. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Überlegungen zu Anreiz-Beitrags- und Benefit-Sharing-Systemen in projektorientierten Supply Chain Netzwerken, in: Tagungsunterlagen der 10. Paderborner Frühjahrstagung: Reagible Unternehmen in dynamischen Märkten, Paderborn, 26.03.2008.
  28. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: Functional requirements and design steps for a key metric system to plan ramp-up costs, in: Molina, A./Erbe, H.H./Morales-Menéndez, R./Cadena, M.R. (Eds.): Cost Effective Automation in Networked Product Development and Manufacturing, Proceedings of IFAC-CEA Conference, 2nd-5th October, Monterrey/Mexico 2007, pp. 1-5.
  29. Winkler, H./Kaluza, B.: Einsatz einer Wertschöpfungsrechnung zur Erfassung und Bewertung von Produkt- und Prozessinnovationen in Wertschöpfungsnetzwerken, in: Tagungsband der Herbsttagung der Wissenschaftlichen Kommission Produktionswirtschaft des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V., 21.-22. September 2007, Hamburg.
  30. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: An innovative Instrument for the Activity based Planning of Ramp up Costs, in: Proceedings of the International Conference of Logistics (HICL), 6th-7th September 2007, Hamburg.
  31. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: Bewertung, Auswahl und Entwicklung relevanter Partnerunternehmen bei der Bildung strategischer Wertschöpfungsnetzwerke, in: Unterlagen der Tagung Handelsinformationssysteme - IT im Verbund, 21.-22. Mai, Münster 2007.
  32. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Principal-Agent-Probleme in projektorientierten Wertschöpfungsnetzwerken - Problemidentifikation und Lösungsansätze, in: Unterlagen der Tagung Handelsinformationssysteme - IT im Verbund, 21.-22. Mai, Münster 2007.
  33. Winkler, H./Sobernig, G./Kaluza, B.: Conceptual Approaches for Logistics Operating Models (LOM), in: Proceedings of the 11th International Conference on Human Aspects of Advanced Manufacturing Agility and Hybrid Automation, 9th-12th July, Poznan/Polen 2007.
  34. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Project based Supply Chain Management - problem analysis and discussion of configuration possibilities, in: Proceedings of the 11th International Conference on Human Aspects of Advanced Manufacturing Agility and Hybrid Automation, 9th-12th July, Poznan/Polen 2007.
  35. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: An innovative Concept for the Management of Project oriented Supply Chain Networks, in: Proceedings of the International Conference of Logistics (HICL), 6th-7th September 2007, Hamburg.
  36. Winkler, H./Sobernig, G./Kaluza, B.: Discussing Principal-Agent-Problems in Build-Operate-Models for Logistics Outsourcing, in: Lalwani, Ch./Mangan, J./Butcher, T./Mondragon, A.C. (Eds.): Global Supply Chains - Developing Skills, Capabilities and Networks, Logistics Research Network 2007 Conference Proceedings, Hull 2007, pp. 716-721.
  37. Winkler, H./Schemitsch, H.B./Kaluza, B.: Improving Economical and Ecological Performance through Sustainable Supply Chain Networks, in: Lalwani, Ch./Mangan, J./Butcher, T./Mondragon, A.C. (Eds.): Global Supply Chains - Developing Skills, Capabilities and Networks, Logistics Research Network 2007 Conference Proceedings, Hull 2007, pp. 376-381.
  38. Winkler, H./Slamanig, M./Kaluza, B.: Ramp-up strategies for the product change in mass customization, in: Proceedings of the International Mass Customization Meeting (IMCM'07), 21st-22nd June, Hamburg 2007.
  39. Winkler, H./Kaluza, B.: A network-based conceptual framework for value added management for implementing a multi local hybrid competitive strategy, in: Khilji, S.E./Teagarden M.B./Ibrahim D.N./Meng, T.T./Ahmed, Z.U. (Eds.): Advances in Global Business Research, Proceedings of the Academy for Global Business Advancement (AGBA), Fourth Annual World Congress 2007, 21st-25th May, Penang/Malaysia 2007, pp. 505-512.
  40. Winkler, H./Kaluza, B./Schemitsch, H. B.: Prozesssicherung in auftragszentrierten Supply Chains, in: Schenk, M./Inderfurth, K./Neumann, G./Wäscher, G./Ziems, D. (Hrsg.): Sicherung von Prozessketten, 12. Magdeburger Logistik-Tagung, 16.-17. November 2006, S. 228-245.
  41. Kaluza, B./Bliem, H./Winkler, H.: Strategies and Metrics for Complexity Management in Supply Chains, in: Proceedings of the Hamburg International Conference on Logistics (HICL), 15.-16. September 2006, Hamburg.
  42. Winkler, H./Sobernig, G./Bliem, H./Kaluza, B.: A framework for assessing supply chain flexibility, in:  Proceedings of OIE 2006, Kobylnica/Polen, 16.11.2006.
  43. Kaluza, B./Winkler, H./Slamanig, M./Bliem, H.: Developing a conceptual framework for planning ramp-up costs, in: Proceedings of OIE 2006, Kobylnica/Polen, 16.11.2006.
  44. Winkler, H./Kaluza, B.: Integrated Performance- and Risk Management in Supply Chains - Basics and Methods, in: Proceedings of the Hamburg International Conference on Logistics (HICL), 15.-16. September 2006, Hamburg.
  45. Winkler, H./Bliem, B./Kaluza, B.: The contribution of a Virtual Supply Chain Organisation (VISCO) to supply chain flexibility, in: Croom, S. (Ed.): Creating and Managing Value in Supply Networks, Proceedings of the 15th International Annual IPSERA Conference, San Diego 2006, pp. 1-16.
VI. Beiträge in Tagenszeitungen, Diskussionspapiere, Projektberichte und sonstige Veröffentlichungen
  1. Kunath, M./Winkler, H.: Untersuchung des Status quo betrieblicher Entscheidungsunterstützungssysteme im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung, Studienreport des Lehrstuhls für Produktionswirtschaft Band 3, Cottbus 2019, http://dx.doi.org/10.26127/BTUOpen-4822
  2. Kaucher, Ch./Kunath, M./Winkler, H.: Zukunft elektrochemischer Speicher für Hybridantriebe, Studienreport des Lehrstuhls für Produktionswirtschaft Band 2, Cottbus 2018, urn:nbn:de:kobv:co1-opus4-45213
  3. Winkler, H./Lugert, A.: Die Wertstrommethode im Zeitalter von Industrie 4.0 - Studienreport, 52 S. Cottbus 2017, urn:nbn:de:kobv:co1-opus4-41205
  4. Winkler, H./Seebacher, G./Oberegger, B.: Ausgewählte Studienergebnisse zum Stand der Effizienzbewertung in der Produktion, 22 S., Klagenfurt 2014.
  5. Winkler, H./Seebacher, G./Oberegger, B.: Entwicklung eines innovativen Manufacturing Execution Systems (MES) zur ganzheitlichen Effizienzsteigerung bei Unternehmen mit diskreten Fertigungsprozessen, Abschlussbericht zum Forschungsprojekt, 109 S., Klagenfurt 2014.
  6. Winkler, H./Kuss, C.: Durchführung eines Supply Chain Improvement Projektes der „Stufe 2“ bei Bosch Mahle Turbo Systems, St. Michael ob Bleiburg, Projektbericht, 74 S., Klagenfurt 2014.
  7. Winkler, H./Wurzer, Th.: Standortentwicklung IGP Jauntal – Ermittlung des Schienengüterverkehrspotentials, Projektbericht, 64 S., Klagenfurt 2014.
  8. Winkler, H./Seebacher, G.: Entwicklung einer innovativen Produkt- und Prozesslösung zur materialeffizienten Herstellung von „Sandwich-Paneelen“ im Hochbeeten-Bau, Projektbericht, 72 S., Klagenfurt 2014.
  9. Winkler H./Kuss C./ Winkler S./Wurzer Th.: Prüfung des SCIS-Systementwurfs auf konzeptionelle Schlüssigkeit, 5. Projektbericht zum Forschungsprojekt „Untersuchung der konzeptionellen Eigenschaften und Implementierungsanforderungen von Supply Chain Improvement Systemen (SCIS)", 34 S., Klagenfurt 2013.
  10. Winkler H./Seebacher G./Oberegger B.: Statistische Analysen zur Steigerung der Energieeffizienz bei den Asphaltmischanlagen der Firma STRABAG AG, 74 S., Klagenfurt 2013.
  11. Winkler H./Kuss C./Seebacher G./Winkler S./Wurzer Th.: Exemplarisches Lastenheft für die funktionalen und technischen Anforderungen eines Supply Chain Improvement Systems. 4. Projektbericht zum Forschungsprojekt „Untersuchung der konzeptionellen Eigenschaften und Implementierungsanforderungen von Supply Chain Improvement Systemen (SCIS)", 44 S., Klagenfurt 2013.
  12. Winkler H./Kuss C./Wurzer Th./Winkler S.: Entwicklung eines konzeptionellen Designs für Supply Chain Improvement Systeme und Vorbereitung eines geschlossenen Managementkonzeptes zur Unterstützung von Verbesserungsprojekten. 3. Projektbericht zum Forschungsprojekt: "Untersuchung der konzeptionellen Eigenschaften und Implementierungs-anforderungen von Supply Chain Improvement Systemen (SCIS)", 62 S., Klagenfurt: 2013.
  13. Winkler, H./Kuss, C./Wurzer, Th.: Supply Chain Improvement der Star Favorit Supply Chain bei FunderMax, St. Veit. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt, 53 S., Klagenfurt 2013.
  14. Winkler, H./Seebacher, G.: Praktische Relevanz ausgewählter Flexibilitätstypen und deren Treiber. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt, 172 S., Klagenfurt 2013.
  15. Winkler, H.: Auf der Suche nach effizienten Wertschöpfungsketten, in: Kurier. Beilage Logistik vom 20.03.2013, S. 16.
  16. Winkler, H./Kuss, C./Wurzer, Th./Hanusch, G.: Bestimmung der funktionalen Anforderungen an Supply Chain Improvement Systeme – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, 2. Projektbericht zum Forschungsprojekt „Untersuchung der konzeptionellen Eigenschaften und Implementierungsanforderungen von Supply Chain Improvement Systemen (SCIS), 61 S., Klagenfurt 2012.
  17. Winkler, H./Kuss, C./Wurzer, Th./Hanusch, G.: Literaturrecherche und Marktanalyse zur Relevanz und Verbreitung von Supply Chain Improvement Systemen, 1. Projektbericht zum Forschungsprojekt „Untersuchung der konzeptionellen Eigenschaften und Implementierungsanforderungen von Supply Chain Improvement Systemen (SCIS), 66 S., Klagenfurt 2012.
  18. Winkler H.: Erste Versuche einer City-Logistik mit E-Fahrzeugen, in: Kurier. Beilage Logistik vom 14.03.2012, S. 32.
  19. Winkler, H.: Mehr Effizienz mit Supply Chain Management, in: Computerwelt+, 09.03.2012, S. III
  20. Winkler, H.: Abschlussbericht zum Forschungsprojekt "Materialwirtschaftszentrum Kärnten", 98 S., Klagenfurt 2011.
  21. Winkler, H.: Logistik ist Grundlage der Entwicklung des Lebensraums Kärnten, Kurier. Beilage Logistik vom 18.05.2011, S. 16.
  22. Winkler, H./Seebacher, G.: Begleitforschung zur Errichtung eines Güterverkehrszentrums in Fürnitz/Kärnten - Ein Beitrag zur Regional- und Nachhaltigkeitsentwicklung in Kärnten. Teil 2: Empirische Ergebnisse und Gestaltungsempfehlungen, 152 S., Klagenfurt 2010.
  23. Winkler, H./Seebacher, G.: Begleitforschung zur Errichtung eines Güterverkehrszentrums in Fürnitz/Kärnten - Ein Beitrag zur Regional- und Nachhaltigkeitsentwicklung in Kärnten. Teil 1: Theoretische Grundlagen und praktische Handlungsempfehlungen, 140 S., Klagenfurt 2010.
  24. Winkler, H./Seebacher, G.: Hinterland-Hub Fürnitz/Kärnten. Entwicklung des Logistikstandort Fürnitz zu einem klassischen Dry-Port der Europäischen Südhäfen, Studie im Auftrag der Entwicklungsagentur Kärnten GmbH, 64 S., Klagenfurt 2010.
  25. Winkler, H./Schemitsch, H. B./Winkler, S.: Endbericht zum Forschungsprojekt ÖPNV 2 - "Wertschöpfung durch den ÖPNV in Kärnten", 162 S., Klagenfurt 2010.
  26. Winkler, H./Slamanig, H.: Endbericht zum Forschungsprojekt ÖPNV 1 - "Mobilität in der Arbeitslosigkeit im Bundesland Kärnten", 62 S., Klagenfurt 2010.
  27. Winkler H./Schemitsch H. B./Kaluza B.: Endbericht zum Forschungsprojekt Supply Chain Management für Unternehmen mit auftragszentriertem Leistungsprofil. Konzeptionelle Grundlagen und Gestaltungsempfehlungen, 58 S., Klagenfurt 2009.
  28. Winkler H.: Konzept und Einsatzmöglichkeiten einer Virtuellen Supply Chain Organisation in der unternehmerischen Praxis, Abschlussbericht zum Forschungsprojekt VISCO, gefördert durch die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), 31 S., Klagenfurt 2009.
  29. Winkler, H.: Untersuchung der Besonderheiten verschiedener Verpackungsarten in Handel und Transportwirtschaft - unter besonderer Berücksichtigung von Wellpappeverpackungen: in: Tagungsunterlagen des Forum Wellpappe Austria: Blickfang Verpackung, Wellpappe-Tagung 2008, Wien 2008.
  30. Winkler, H./Kaluza, B./Kuster, I.: Ergebnisse zur Bedarfserhebung für ein Logistikoutsourcing-Konzept im Großraum St. Veit und Villach, 33 S. Klagenfurt 2007.
  31. Winkler, H./Kaluza, B./Kuster, I.: Endbericht zur Erhebung des Bedarfs für ein kooperativ betriebenes Materialwirtschaftszentrum am Standort Völkermarkt, 31 S., Klagenfurt 2007.
  32. Winkler, H./Kaluza, B./Kuster, I.: Ergebnisse der Untersuchung von Problemen in Wellpappe Supply Chains - unter besonderer Berücksichtigung von Transport und Handel, Endbericht zum Forschungsprojekt WELLSC, 110 S., Klagenfurt 2007.
  33. Winkler, H./Kaluza, B./Rogl, B.E./Schemitsch, H.B./Schmiedt, E.: Entwicklung eines Performance- und Risikomanagement-Konzeptes für nachhaltige Supply Chain Netzwerke. Berichte aus Energie- und Umweltforschung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie, 19/2007, 275 S., Wien 2007.
  34. Winkler, H./Kaluza, B./Schemitsch, H. B.: Managing economical and ecological goal conflicts - demonstrated in the context of Sustainable Supply Chain Networks, Diskussionsbeiträge der Wirtschaftswissenschaften der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Nr. 2006/02, 78 S., Klagenfurt 2006.
  35. Kaluza, B./Winkler, H./Rogl, B.: Strategische Positionierung von Flughäfen im Air-Cargo-Geschäft, Diskussionsbeiträge der Wirtschaftswissenschaften der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Nr. 2006/01, 64 S., Klagenfurt 2006.
  36. Winkler, H./Kaluza, B./Rogl, B.: FLUCAL - Flughafenentwicklung Klagenfurt im Bereich Cargo-Logistik. Abschlußbericht zum Forschungsprojekt FLUCAL, 73 S., Klagenfurt 2005.
  37. Kaluza, B./Winkler, H.: Ökonomisches und Ökologisches Performance Measurement am Beispiel von Verwertungs- und Entsorgungsnetzwerken, Diskussionsbeiträge des Instituts für Wirtschaftswissenschaften der Universität Klagenfurt Nr. 2005/02, 52 S., Klagenfurt 2005.
  38. Kaluza, B./Winkler, H./Malle F.: Principal-Agent-Probleme in Supply Chains - Problemanalyse und Diskussion von Lösungsvorschlägen, Diskussionsbeiträge des Instituts für Wirtschaftswissenschaften der Universität Klagenfurt Nr. 2003/03, 95 S., Klagenfurt 2003.
  39. Kaluza, B./Winkler, H./Goebel, B./Kelich, E.: Konzeption eines regionalen Produktions- und Recyclingplanungs- und -steuerungssystems unter besonderer Berücksichtigung des Rückstandsaustausches in Verwertungs- und Entsorgungsnetzwerken, Endbericht zum Forschungsprojekt Nr. 7822, gefördert von der Österreichischen Nationalbank, 148 S., Klagenfurt 2002.
  40. Kaluza, B./Winkler, H./Goebel, B.: Überlegungen zur Konzeption eines Produktionsplanungs- und Recyclingplanungs- und -steuerungssystems für Verwertungs- und Entsorgungsnetzwerke, Diskussionsbeiträge des Instituts für Wirtschaftswissenschaften der Universität Klagenfurt Nr. 2001/01, 105 S., Klagenfurt 2001.