Praktikum und berufsfeldbezogene Studienarbeit

Modulbeschreibung Studienprojekt 2 (berufsfeldbezogen)

Praktische Studienarbeit, projektorientiert, wenn als Praktikum definierbar
Dauer6 Wochen (Mindestanforderung)
AnforderungenTätigkeiten, die einen klaren Bezug zum Thema Kultur und Technik haben. Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufstätigkeit kann nicht anerkannt werden.Als Tätigkeiten kommen neben dem "klassischen Praktikum" auch Hospitanzen, Volontariate, freie Mitarbeit u. ä. in Frage. Das Praktikum muss an einer universitätsexternen Institution abgeleistet werden. Die BTU Cottbus-Senftenberg und ihre Einrichtungen kommen dafür nicht in Frage.
NachweiseBescheinigung des Praktikumsanbieters(*), aus der eindeutig Art und Dauer der Tätigkeit zu ersehen ist. Fehltage werden nicht auf die Dauer des Praktikums angerechnet und sind zu vermerken.Die Praktikumsinstitution kann auf dem Nachweis einen Bewertungsvorschlag unter Verwendung der üblichen Notenskala vornehmen.
BerichtDer Praktikant hat einen Bericht, der eine zeitliche Übersicht der durchgeführten Arbeiten, gerechnet nach Tagen bzw. Wochen und eine Beschreibung bzw. Darstellung der Arbeitsschwerpunkte enthält, vorzulegen. Die Ergebnisse des Praktikums sind inhaltlich zusammenzufassen. Insbesondere soll reflektiert werden, inwieweit die theoretischen Studienanteile in der Praxis Bewährung finden. Die Ergebnisse der Praktikumsarbeit (Produktion, Event, Film, Hörspiel etc.) ist angemessen zu dokumentieren. (Richtwert für den Bericht: ca. 10 Seiten, zzgl. der eventuellen medialen Dokumentationen.)
AnerkennungVorlage der Originale der Bestätigung der Praktikumsinstitution und der Berichte;
Anerkennung und Bewertung durch den Betreuer der berufsfeldbezogenen Studienarbeit.
(*)wie Museen, Galerien, Theater, Medien (print, E, Film), Jugendrechtshäuser, Kulturreferate in kommunaler und Landesverwaltung, andere Hochschulen (Babelsberg, UBK Berlin), Firmen u.a.
Praktikum im Ausland: Bitte informieren Sie sich frühzeitig beim LEONARDO-Büro an der BTU Cottbus-Senftenberg; sechs Monate für die Organisation müssen als notwendige Vorlaufzeit von Ihnen eingeplant werden.

Ablauf/Organisation

Die Studierenden müssen alle bisherigen Pflicht-Module, die bis einschließlich 4. Semester vorgeschrieben sind, beendet haben, bevor sie die Arbeit formell anmelden können bzw. das Thema ausgegeben werden kann.

Bei künftigen Anmeldungen gilt daher der folgende Ablaufplan:

  1. Die Praxisphase außerhalb der Universität ist unbedingt vor Aufnahme der Tätigkeit anzumelden. Die Anmeldung erfolgt bei der Studiengangsleitung unter Verwendung des entsprechenden Formblattes (s. unten). Die zugehörige Studienarbeit wird separat angemeldet. Ab Anmeldedatum beträgt de Bearbeitungszeit 6 Wochen. In begründeten Ausnahmefällen ist eine Verlängerung möglich. Die Zustimmung eines Betreuers von Seiten der BTU ist zuvor einzuholen.

  2. Studiengangsleitung in Abstimmung mit dem Betreuer innerhalb von sechs Wochen eine Bewertung vor und legt die Modulnote fest. Dabei findet der Bewertungsvorschlag der Praktikumsinstitution besondere Berücksichtigung.

    Anmeldeformular

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo