Theoretisch orientierte Studienarbeit

Das theorieorientierte Studienprojekt 1 dient der Vorbereitung auf die Bachelorarbeit. Sowohl das eigenständige Arbeiten als auch die Anwendung wissenschaftlicher Arbeitstechniken sollen hier erprobt werden.

Die formalen Anforderungen an ausführliche Hausarbeiten sind zu beachten; die Einzelheiten bestimmt der Betreuer.

  1. Die Betreuung muß grundsätzlich durch Hochschullehrerinnen oder Hochschullehrer der BTU Cottbus-Senftenberg erfolgen. Es genügt ein Betreuer bzw. eine Betreuerin.
  2. Annahme des Themas durch die Betreuerin oder den Betreuer. Das Datum der Ausgabe muss auf dem Anmeldebogen vermerkt und mit einem Stempel versehen werden, analog einer Prüfungs- oder Modulanmeldung.
  3. Die Bearbeitungszeit für die theorieorientierte Studienarbeit beträgt ab Anmeldung 6 Wochen. In begründeten Ausnahmefällen ist eine Verlängerung möglich.
  4. Die Studierenden stellen ihr theoretisches Studienprojekt nach Abgabe der Arbeit in einer kurzen Präsentation vor. Sie erläutern die wesentlichen Schwerpunkte, Methoden und Ziele der Arbeit und stellen sich der Diskussion.
  5. Nach Abgabe der Studienarbeit soll die Bewertung durch die Betreuerin bzw. den Betreuer innerhalb von 6 Wochen erfolgen.

Anmeldeformular