Forschungsprojekte

Unsere Forschungsarbeiten werden durch öffentliche Drittmittel folgender Institutionen:

  • Ministerium für Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK)
  • Europäischen Union (ESF und EFRE)
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Bundesministerium für Umwelt und Reaktorsicherheit (BMU)
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF)
  • Sächsische Aufbaubank (SAB)

sowie durch verschiedene Industrieunternehmen aus Deutschland und Europa finanziert.

Aktuelle Projekte

2017-2020Reaktionsverhalten anionischer Oxidationsmittel beim metallassistierten Atzen von Silicium (DFG)
2018-2020Recycling von Lithiumakkumulatoren
2019-2022Rückgewinnung von funktionsfähigem Anoden- und Kathodenmaterial aus end-of-life Lithiumbatterien
2020-2022DeMoBat: Industrielle Demontage von Batteriemodulen und E-Motoren zur Sicherung wirtschaftsstrategischer Rohstoffe für die E-Mobilität
2020-2022Rückgewinnung von Rohstoffen aus Lithium-Ionenbatterien

Abgeschlossene Projekte

2015-2019Silianchemie
2015-2017Analytik für die pyrometallurgische Edelmetallrückgewinnung
2013-2014Trennung von Metall und Keramikverbünden
2012-2015Wiederverwertung von Lithium-Batterie-Komponenten
2011-2013Aufarbeitung von Siliciumreststoffen
2010-2013Erstarrungs- und Mahltechnologie zur Gewinnung von Solarsilicium
2010-2013Eliminierung anthropogener Spurenstoffe im Trink- und Abwasser
2010-2012Prozesskontrolle für das saure Ätzen von Siliciumwafern in der Solarzellenfertigung
2010-2011Saure Textur von multikristallinem Silicium
2009-2011Molekülspektroskopie
2007-2010Verfahren zur Gewinnung von Solarsilizium
2007-2008Methodische Entwicklungen zur continuum source Atomabsorptionsspektometrie