Ehemaliger GRS-Stipendiat erhält Förderung aus dem Walter-Benjamin-Programm der DFG

Dr. Sparsh Sharma erforscht seit 2021 eine Reduced-Order Modellierung der Schallentstehung an Freistrahlen durch einen abbildungsbasiert stochastichen Ansatz. Von 2016 bis 2019 war der Stipendiat der Graduate Research School (GRS).

Dr. Sparsh Sharma erhält seit 2021 eine Förderung aus dem Walter Benjamin-Programms der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), das Nachwuchswissenschaftler/innen nach der Promotion fördert. Die Förderung ermöglicht ihnen, ein eigenes Forschungsvorhaben am Ort ihrer Wahl selbstständig umzusetzen. Er entwickelt an der BTU Cottbus-Senftenberg und an der University of Cambridge eine Software, die neue geräuschreduzierende Konzepte für Flugtriebwerke mit hoher Genauigkeit simuliert und künftig auf ihre Wirksamkeit hin testet. Er wird für sechs Monate am Centre of Mathematics der University of Cambridge forschen und weitere 18 Monate am Fachgebiet Numerische Strömungs- und Gasdynamik der Fakultät 3 der BTU Cottbus-Senftenberg. 

Von 2016 bis 2019 war er Stipendiat der Graduate Research School (GRS) im Cluster »Stochastische Methoden für Strömungs- u. Transportvorgänge«. Seine Dissertation zum Thema »Stochastic modelling of leading-edge noise in time-domain using vortex particles« hat er im Dezember 2019 verteidigt (Gutachter: Prof. Dr.-Ing. Heiko Schmidt, Prof. Dr.-Ing. Ennes Sarradj). 

Kontakt

Dr.-Ing. Sparsh Sharma
Numerische Strömungs- und Gasdynamik
T +49 (0) 355 69-4098
sparsh.sharma(at)b-tu.de
Dr.-Ing. Sparsh Sharma

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo