Wissensmedien Forschungskooperation mit dem Leibniz Institut für Wissensmedien

Die Forschungskooperation verfolgt die empirische Untersuchung des Wissenserwerbs durch Visualisierungen, die nach der Methode der „Darstellung von Unschärfe“ die variable Sicherheit im Wissen in Archäologie, Bauforschung und Kunstgeschichte durch Abstraktion wiedergibt. Hierzu werden spezielle Visualisierungen für die Methoden der empirischen Psychologie aufbereitet und auf ihre Eignung zu Vermittlung und Erwerb von Wissen untersucht.

Aus der gemeinsamen Forschungstätigkeit gingen gemeinsame Vorträge und Publikationen hervor.

Zuletzt 2020 auf der Konferenz der Special Interest Group “Comprehension of Text and Graphics” (SIG 2) der „European Association for Research on Learning and Instruction“ (EARLI). Auf dem Eurographics Workshop on Intelligent Cinematography and Editing WICED (Link zum Programm) auf der Jahrestagung 2015 der Eurographics European Association for Computer Graphics über den Einfluss des digitalen Zooms auf die Aufmerksamkeit des Betrachters, publiziert in der Fachzeitschrift „Educational Technology Research and Development“* im Springer Verlag: „Designing computer-based learning contents: influence of digital zoom on attention“ (Link zum Beitrag). Weitere Vorträge und Publikationen sind in Arbeit beziehungsweise im Reviewprozess.

* "Educational Technology Research and Development is the only scholarly journal in the field focusing entirely on research and development in educational technology. The Research Section assigns highest priority in reviewing manuscripts to rigorous original quantitative, qualitative, or mixed methods studies on topics relating to applications of technology or instructional design in educational settings." (Quelle: https://www.springer.com/journal/11423)

Weitere Informationen:
Leibnitz Institut für Wissensmedien
Projektseite Lernen mit 3D-Rekonstruktionen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo