Regionale Entwicklung im frühen Eisenbetonbau

Die Entstehung des Eisenbetonbaus datiert in die Mitte des 19. Jahrhunderts. In England und Frankreich wurden nicht nur die Grundlagen zur Zementherstellung und Eisengewinnung gelegt, sondern von hier stammt auch die Idee der tragfähigen Kombination. Das Wissen über diese neue Bauweise wurde dann in anderen Ländern weiterentwickelt und perfektioniert. Es gibt bereits Publikationen die sich beispielsweise mit der Entstehungsgeschichte der Materialien, relevanten Patenten, namhaften Baufirmen und länderspezifischen Besonderheiten in der Ausführung auseinandersetzen.
Bei dem hier, im Fokus der Bearbeitung stehenden Ort bzw. Land - Berlin und Russland - fehlt bis jetzt eine detaillierte Auseinandersetzung. Einerseits Berlin als zentraler Ort in der Entwicklung der Bauweise mit der Monierbroschüre verknüpft und andererseits Russland, dessen russische Ingenieure auf der Basis des europäischen Wissens eigene Lösungen entwickelten und realisierten.
Die Randbedingungen der Einführung und Etablierung dieser innovativen Bauweise, also dem frühen Eisenbetonbau, bilden den inhaltlichen Schwerpunkt des laufenden Projektes. Dabei stellt ein direkter Vergleich der Aneignungs- und Entwicklungsprozesse zwischen Berlin und Russland eine Bereicherung für die Untersuchung dar. Die Bearbeitung erfolgt im Rahmen von zwei Dissertationen, die teilweise an die, von der DFG geförderten, Graduiertenkolleg 1913 angebunden sind. Die parallele Auseinandersetzung bietet zahlreiche Möglichkeiten einer vertieften Diskussion: die Wege des Wissenstransfers, Einflussfaktoren auf die Etablierung und wichtige Protagonisten der neuen Bauweise.

Bearbeitung
Sabine Kuban, M.Eng.
Vladimir Korensky, M.Sc.

Laufzeit
seit 2013

Finanzierung
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Tagung/ Workshop
Interactive Panel Discussion – "Early Reinforced Concrete Comparative Development in Germany, Russia and India”, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
27.01.2016

Abschlussarbeiten

Der Viktoriaspeicher in Berlin (Baujahr 1894 Bzw. 1910-11) – Untersuchung, Bemessung und Bewertung eines Stahlbetongebäudes
Matthias Kubiczek

Die Schultheiss-Brauerei in Berlin Prenzlauer Berg (Umbauphase 1889 bis 1900) - Untersuchung, Bemessung und Bewertung früher Stahlbetonelemente
Maximilian Schubert

Einführung des Eisenbetonbaus in Berlin (1880 bis 1918) - Gründungsmentalitäten und Wachstumsmanagement.
Janos Pasderski

Vorträge

Kuban, S.: Frühe Eisenbetonbauten in Berlin. Arbeitsbericht. Forum für Baugeschichte des AIV Berlin, Berlin, 26.10.2015.

Kuban, S.: Innovation and Standstill – Early Application and Development of the “Monier System” in Berlin. Fifth International Congress on Construction History, Chicago, Illinois, July 6th 2015.

Kuban, S.: Konstruieren in einer noch „regellosen“ Zeit – Erste Eisenbetonbauten zwischen Monierbroschüre und den behördlichen Vorschriften von 1904. Jahrestagung 2015 der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, 25.04.2015.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo