Theoretische Informatik WS 2022/23

Modul 11787 

Vorlesungen Di 11:30 - 13:00LG1A/HS1 oder onlineProf. Dr. K. Meer
Do 11:30 - 13:00LG1A/304 oder onlineProf. Dr. K. Meer
ÜbungMo 15:30 - 17:00
Gruppe 1
Medizininformatik, IMT, Informatik Master
(Gruppeneinteilung vorläufig)
onlineDr. R. Gengler
(jeder 2 Blöcke Übung)Do 09:15 - 10:45
Gruppe 1
Medizininformatik, IMT, Informatik Master
(Gruppeneinteilung vorläufig)
onlineDr. R. Gengler
 Mi 11:30 - 13:00
Gruppe 2
Informatik Bachelor, Mathematik
(Gruppeneinteilung vorläufig)
onlineDr. R. Gengler
 Fr 15:30 - 17:00
Gruppe 2
Informatik Bachelor, Mathematik
(Gruppeneinteilung vorläufig)
onlineDr. R. Gengler
Fragestunde / TutoriumMi 13:45 : 15:15
 
HG 0.18Adrian Wurm
    
    

Mitteilungen

  • Ab Kalenderwoche 44 bieten wir zusätzlich eine Fragestunde in Form eines Tutoriums an. Sie wird vn Herrn Adrian Wurm durchgeführt. Sie findet wöchentlich statt: Mittwochs im 4. Block (13.45 - 15.15), Raum HG 0.18, in Präsenz.
  • Wichtig: Aufgrund der weiterhin etwas unklaren Lage möchten wir zunächst genauere Information haben, wieviele Teilnehmer zu erwarten sind. Bitte melden Sie sich daher bis zum 10.10.2022 in Moodle für das Modul an, s.u. Je nach Lage entscheiden wir dann kurzfristig, ob die Veranstaltung in Präsenz oder online beginnt. Die Übungen werden jedenfalls online durchgeführt. Sollte auch die Vorlesung im Online-Format stattfinden, so werden dabei die Inhalte wie bei einer Hörsaalvorlesung an einem Tablet präsentiert und online übertragen (über Big Blue Button, der Link findet sich auf der Moodle-Seite). Die jeweils entstehende Vorlesungsmitschrift wird Ihnen anschließend in Moodle zur Verfügung gestellt. Die Übungen werden online durchgeführt. Genauere Einzelheiten zum Ablauf werden Ihnen zu Beginn der jeweiligen Veranstaltungen mitgeteilt. Die besonderen Umstände erfordern von allen Beteiligten erhöhten Aufwand und speziell auf Ihrer Seite eine erhöhte Disziplin, um dem Stoff zu folgen. Die Art der Stoffvermittlung werden wir regelmäßig überprüfen und dann gegebenenfalls auch immer wieder anpassen. Bei den Übungen muss jeder mit Mikro und möglichst mit Kamera teilnehmen.
    Schauen Sie insbesondere kurz vor Semesterstart regelmäßig auf diese Seite für aktuelle Informationen.
  • Start der Vorlesungen: Dienstag, 18.10.2022. Die erste Volesung findet jedenfalls im Hörsaal LG1A / HS1 statt. Sofern Veranstaltungen im Hörsaal stattfinden, bitten wir wegen der doch teilweise beengten Raumverhältnisse um das Tragen eine Maske (vorzugsweise FFP2).
  • Start der Übung: Donnerstag, 20.10.2022 (online)
    (ggf Gruppeneinteilung, Studierende der Medizininformatik besuchen bitte die Gruppe 1)
  • Informationen zur Modulanmeldung/-abmeldung
  • Online-Portal Modulanmeldung/-abmeldung
  • Ebenfalls erforderlich für einen erfolgreichen Abschluss des Moduls ist die parallele Anmeldung auf der BTU-Lernplattform Moodle(Anmeldung ohne Kennwort). Dort finden Sie jeweils die Links zu den aktuellen Big Blue Button Veranstaltungen sowie zusätzliche Unterlagen (insbesondere die Vorlesungsmitschriften, sofern die Vorlesungen online stattfinden).
  • Regelung für Wiederholer: Eine in vorhergehenden Semestern erbrachte Vorleistung zählt nicht mehr. Die Vorleistung muss daher neu erbracht werden. Ausgenommen davon sind Personen, die die Note einer bereits bestandenen Prüfung verbessern wollen.

Termine

Abschlussklausur (120 Minuten)28. März 2023, ZHG Audimax 1
Wiederholungsklausur (120 Minuten)25. September 2023, ???

Übungsblätter

Erfolgskriterium: 75% der erreichbaren Gesamtpunkte.

Übungsblatt 1
online ab: 14.10.22
Übungsblatt 2
online ab: 21.10.22
Übungsblatt 3
online ab: 28.10.22
Übungsblatt 4
online ab: 03.11.22
Übungsblatt 5
online ab: 10.11.22
Übungsblatt 6
online ab: 18.11.22
Übungsblatt 7
online ab: 25.11.22
Übungsblatt 8
online ab: 01.12.22
Übungsblatt 9
online ab: ??.12.22
Übungsblatt 10
online ab: ??.12.22
Übungsblatt 11
online ab: ??.01.23
Übungsblatt 12
online ab: ??.01.23
Übungsblatt 13
online ab: 21.01.22
Übungsblatt 14
online ab: 28.01.22
  

Literatur

Die Vorlesung folgt nicht ausschließlich einem Lehrbuch oder Skript.
Die folgenden Literaturangaben sind als ergänzende Quellen zu verstehen, um Themen der Vorlesung nochmals vertieft und teilweise in alternativer Darstellung nachzulesen.
 

  • Alexander Asteroth, Christel Baier:
    Theoretische Informatik: eine Einführung in Berechenbarkeit, Komplexität und formale Sprachen,
    Pearson Studium 2002.

  • Katrin Erk, Lutz Priese: Theoretische Informatik - Eine umfassende Einführung,
    eXamen.press, 2008. [auf dem Campus online lesbar]

  • Dirk W. Hoffmann: Theoretische Informatik, Hanser, 2009.

  • John E. Hopcroft, Rajeev Motwani, Jeffrey D. Ullman:
    Einführung in Automatentheorie, Formale Sprachen und Berechenbarkeit, 3.,
    aktualisierte Auflage, Pearson Studium 2011.

  • Juraj Hromkovic: Theoretische Informatik Formale Sprachen, Berechenbarkeit, Komplexitätstheorie, Algorithmik, Kommunikation und Kryptographie, Teubner, 2007. [auf dem Campus online lesbar]

  • Dexter C. Kozen: Automata and Computability, Springer 1997.

  • Harry R. Lewis, Christos H. Papadimitriou: Elements of the Theory of Computation, Prentice Hall, 1981.

  • John E. Savage: Models of computation: Exploring the Power of Computing, Addison-Wesley, 1998.
    [elektronisch verfügbar auf der Webseite von Prof. John Savage, Computer Science Department, Brown University]

  • Michael Sipser: Introduction to the Theory of Computation, 3rd Edition, Cengage Learning 2013.