Vorkurs Mathematik

Kompaktvorkurs Mathematik 2017

Der Mathematikvorkus findet in der Zeit vom  28. August bis 8. September 2017 statt.

Der Kurs beginnt am 28. August 2017 um 10:30 Uhr im LG 1A / HS 1 mit einer Einführungsveranstaltung.

Verantwortliche:
E-Mail Frau Dr. Inna Spivak
E-Mail Frau Dr. Claudia Szerement

Dieser zweiwöchige Intensivkurs richtet sich an alle Studienanfänger_innen universitärer Studiengänge mit mathematischen Lehrveranstaltungen im ersten Semester. Auch die Absolvent_innen des berufsbegleitenden Kurses sollen hier Ihre bereits erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse weiterentwickeln.

Während des Kurses wird der Schulstoff wiederholt und aufgefrischt. Er dient gleichermaßen dazu, sich die mathematisch korrekten Schreibweisen anzueignen und dem Tempo der Lehrveranstaltungen folgen zu können. Den Teilnehmenden erwartet jeden Tag eine Vorlesung und eine Hörsaalübung zu folgenden Themen:

  • Termumformungen

  • Mengenlehre

  • Eigenschaften von Funktionen einer Veränderlichen

  • Wichtige Funktionsklassen:

    • ganz- und gebrochen-rationale Funktionen

    • Wurzel-, Betrags-, Exponential- und Logarithmusfunktionen

    • Winkelfunktionen und -beziehungen

  • Lösen von Gleichungen und Ungleichungen zu obigen Funktionsklassen

  • Differential- und Integralrechnung mit Anwendungen

  • Lineare Gleichungssysteme

  • Vektorrechnung

Das Lösen von täglichen Hausaufgaben dient zur selbstständigen und kritischen Auseinandersetzung mit dem Stoff. Diskussionen zu jedem Thema werden am nächsten Morgen in kleinen Übungsgruppen – die nach Studiengängen und Leistungsniveau aufgeteilt sind - fortgeführt, um noch offene Fragen zu beantworten sowie die Kenntnisse zu festigen und zu vertiefen. Auf diese Weise können die Teilnehmenden erste Lerngruppen bilden sowie zukünftige Tutor_innen kennenlernen.

Weitere Informationen zum Tagesablauf und der Gruppeneinteilung sowie zusätzlichen Materialien finden Sie auf dem elearning-Portal Link zu einer externen Seite Moodle.

Zeit: Mo - Fr, 8:30-14:30 Uhr (am 28.08. 10:30-14:30 Uhr)

Seminarort: Zentralcampus Cottbus, LG 1A / HS 1