IDUS ADH-Hochschullauf

Am 20. September ist der Internationale Tag des Hochschulsports (IDUS). Um möglichst viele Studierende, Bedienstete und Ehemalige der adh-Mitgliedshochschulen in Bewegung zu bringen, hat der adh mit Unterstützung des adh-Gesundheitspartners Die Techniker im Jahr 2020 den digitalen adh-HOCHSCHULLAUF ins Leben gerufen.

Mit dem adh-HOCHSCHULLAUF sind Studierende, Mitarbeitende und Ehemalige gleichermaßen aufgerufen, ihre Laufschuhe zu schnüren. Innerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters geht es darum, innerhalb von 60 Minuten so viele Kilometer wie möglich zu Fuß zurückzulegen – sowohl für sich selbst, als auch für die eigene Hochschule.

Neben attraktiven Preisen für diejenigen, die in 60 Minuten die größte Distanz zurücklegen, werden auch die besten Hochschule gekürt. Außerdem warten auf die Teilnehmenden, die im Rahmen ihrer Stunde die meisten Höhenmeter erklommen haben, zahlreiche Extras!  

Dabei spielt es keine Rolle, ob die volle Stunde ausgeschöpft wird. Wichtig ist, sich überhaupt zu bewegen und damit Kilometer für den eigenen Hochschulstandort zu sammeln.

Anschließend heißt es: Einfach das eigene Ergebnis per Smartwatch oder Running-App tracken, fotografieren und online einreichen. Die kostenfreie Anmeldung zum adh-HOCHSCHULLAUF ist ab sofort möglich.

Anmeldung zum 3. adh-HOCHSCHULLAUF

Team Vielfalt als Chance

Neues Sportangebot ab 14.07.2022 jeden Donnerstag in der Turnhalle der BTU Cottbus-Senftenberg

Windsurf-Lehrgang für Studierende der BTU Cottbus-Senftenberg

FLYZEIT. DIE ERLEBNISWOCHEN 2022 LERNE FLIEGEN

Die Zentrale Einrichtung Hochschulsport nimmt teil am „BTU Guest Student Programme“ für geflüchtete Studieninteressierte

Interessierte Teilnehmende melden sich bitte im Büro der Zentralen Einrichtung Hochschulsport und können sich unter Vorlage der Gasthörendenkarte zu Sportkursen (freie Plätze vorausgesetzt) eintragen.

Die Teilnahme ist im Rahmen dieses Gasthörenden- Programms kostenfrei.

https://www.b-tu.de/international/informationen-fuer-gefluechtete