Offene Hochschule

Das strukturierte Gasthörendenstudium und die Open BTU sind Bestandteile des bestehenden intergenerativen Campus und präsentieren die BTU als verlässliche Bildungspartnerin für lebensbegleitendes Lernen in der Region.

Mit dem strukturierten Gasthörendenstudium „Offene Hochschule – Wissen für Alle“ können sich alle Menschen, unabhängig von ihrem Schul- oder Berufsabschluss, ihrer beruflichen Laufbahn, neben- oder nachberuflich in einzelnen Wissensgebieten der BTU Cottbus-Senftenberg weiterbilden. Kulturpartnerschaften und spezifische Kurse für Gaststudierende erweitern das Studienangebot. Durch den Erwerb der Wissenskarte (30 Euro pro Semester) erhalten nicht-traditionell Studierende (z.B. Senioren, Berufstätige etc.) Zugang zu diesen unterschiedlichen Bildungsformaten.

Das aktuelle Programm „Offene Hochschule - Wissen für Alle“ finden Sie Portables Dokumentenformat hier. Ab dem 10. September 2018 können Sie sich für die angebotenen Kurse anmelden.

Ergänzt wird das universitäre Bildungsprogramm „Offene Hochschule“ durch die öffentliche kostenfreie Vorlesungsreihe „Open BTU“.

Gasthörendenstudium
Das strukturierte Gasthörendenstudium "Wissen für Alle" bietet Ihnen alles was ein reguläres Studium beinhaltet.
Open BTU
Kostenlose, frei zugängliche Vorlesungsreihe zu verschiedenen Themen
SeniorenUniversität
Das Internetprojekt der Seniorenuniversität mit allen relevanten Informationen