Praktikumsbeauftragte

Die Praktikumsbeauftragte Frau Prof. Mettke ist für die Anerkennung und Prüfung der zu absolvierenden Praktika der Fakultät 2 verantwortlich. Die einzureichenden Unterlagen entnehmen Sie bitte selbstständig Ihrer Studien- und Prüfungsordnung.

Äußere Form

Die Praktikumsberichte sind im

  • Format:         DIN A4,
  • Text:            Schriftgröße 11, Blocksatz
  • Seitenränder: rechts / links 2 cm, oben / unten 2,5 cm
  • Zeilenabstand:1,5-fach

anzufertigen.

Bitte beachten Sie, dass die Praktikumsberichte in einer Form, die den gängigen Leitfäden zum wissenschaftlichen Arbeiten an der BTU Cottbus - Senftenberg entspricht, abzugeben sind. Der  Praktikumsberichts sollte 5 - 7 Seiten umfassen. Lose Blattsammlungen werden nicht angenommen.

Abgabe der Praktikumsberichte

Die Berichte können im Raum A 1.10 abgegeben werden oder ggf. aufgrund der aktuellen Situation per Email an Frau Prof. Mettke: mettke(at)b-tu.de. Im Eingangsbereich des LG 4 A kann alternativ der Briefkasten Nr. 6 AG Bauliches Recycling genutzt werden. Bei Fragen wenden Sie sich an die angegebenen Kontaktdaten.

Hier finden Sie die Muster für Deckblatt, für formlosen Antrag (Praktikumsbericht) und für Praktikumsbescheinigung eines Betriebs.

Übersicht Studiengänge

Umweltingenieurwesen

Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang "Umweltingenieurwesen" (PO 2006) sowie Änderungen (PO 2013)

Generell gilt, bitte beachten Sie Ihre Studien- und Prüfungsordnung!

Verfahrenstechnik

Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang "Verfahrenstechnik" (PO 2005) sowie Änderungen (PO 2006 und PO2013)

Generell gilt, bitte beachten Sie Ihre Studien- und Prüfungsordnung!

Technologien biogener Rohstoffe

Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang "Technologien biogener Rohstoffe" (PO 2005) sowie Änderungen (PO 2006 und PO 2013)

Generell gilt, bitte beachten Sie Ihre Studien- und Prüfungsordnung!

Landnutzung & Wasserbewirtschaftung

Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang "Landnutzung & Wasserbewirtschaftung" (PO 2007) sowie Änderungen (PO 2011)

Generell gilt, bitte beachten Sie Ihre Studien- und Prüfungsordnung!