Aktuelle Nachrichten

13.09.2019

Fit für die Technikwelt von morgen

Zum Sommersemester 2016 schloss Martin Lehmann sein Bachelorstudium des Maschinenbaus an der BTU Cottbus–Senftenberg ab. Heute leitet der 32-Jährige bei der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH ein Team mit 30 Personen.

Portrait von Martin Lehmann

12.09.2019

Resilienz digitaler Energiesysteme

Angesichts der zunehmenden Verwundbarkeit des Stromsystems durch die Digitalisierung und einem dadurch drohenden langanhaltenden und großflächigen blackout sind wirksame Resilienzstrategien gefragt. Prof. Hirschl beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dieser Thematik und referierte dazu auf dem 9. Nordhessischen Energiegespräch der Stadtwerkeunion Nordhessen (SUN).

11.09.2019

BTU-Team nimmt an der aktuellen Parabelflugkampagne teil

Das Forscherteam um Prof. Dr.-Ing. Christoph Egbers, Inhaber des Lehrstuhls Aerodynamik und Strömungslehre nimmt vom 10.-12. September 2019 an der 34. Parabelflugkampane der Deutschen Instituts für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bordeaux teil

während der Parabelflugkampagne im Flugzeug

09.09.2019

Erneuerbare Energien als Beitrag zur Wertschöpfung im ländlichen Raum

Auf dem Kongress "Biogas in der Landwirtschaft" von KTBL und FNR, der am 9. und 10. September 2019 in Leipzig stattfand, ging es um den aktuellen Stand und die Perspektiven für diese Technologie. Prof. Hirschl trug am ersten Tag zum Thema der Wertschöpfungsperspektiven durch Bioenergie und Bioökonomie für den ländlichen Raum vor.

09.09.2019

Mutig und schwindelfrei

Elektrotechnik-Student Martin Henning nutzt jede freie Minute für seine Leidenschaft – ob beim eigenen Training, als Leiter von Kursen oder im Nebenjob, er klettert für sein Leben gern

Portraitfoto von Kletterer Martin Henning im Boulderraum der BTU

29.08.2019

Vortrag auf Plattform-Workshop der Wasserstoffregion Lausitz

Am 29.8.2019 traf sich die "Plattform Wasserstoffregion Lausitz" zum zweiten Mal, dieses mal im Ratssaal des Stadthauses in Cottbus. Prof. Hirschl trug im Rahmen der Veranstaltung über regionalökonomische Effekte von PtG und deren Restriktionen vor.