Verteilte und Parallele Systeme II Sommersemester 2022

Modul 12432 - Beschreibung

Bitte melden Sie sich auf der Lernplattform Moodle umgehend an, auch die weitere Kommunikation findet über Moodle statt.

Inhalt

Die zweite Lehrveranstaltung im VPS-Zyklus konzentriert sich auf die Aspekte der Synchronisation und der Konsistenz in verteilten Systemen. Die Lehrveranstaltung behandelt u. A. Modelle und Paradigmen zur Parallelverarbeitung (Task- vs. Datenparallelität, kollektive Operationen, Tupelräume und Datenflussmodelle, eifrige und faule Synchronisationsverfahren). Aktive und passive Replikationsmechanismen und die zugehörigen Konsistenzmodelle (schwache vs. starke Konsistenz) sind weitere Schwerpunkte der Lehrveranstaltung. 

Vorlesungsfolien, Übungsfolien und Aufgabenstellungen

Vorlesungsfolien, Übungsfolien und Aufgabenstellungen werden in der Lernplattform Moodle im Kurs Verteilte und Paralle Systeme II zur Verfügung gestellt

Literatur zur Vorlesung

  • Computer Networks (Fourth Edition), Tanenbaum, ISBN 0130661023
  • Distributed Systems - Principles and Paradigms, Tanenbaum, van Steen, ISBN 0130888931
  • Distributed Systems - Concepts and Design, Coulouris, Dollimore, Kindberg, ISBN 0201619180
  • C++ Programming Language, Stroustrup, ISBN 0201700735

Lehrveranstaltungen zum Modul VPS II

Vorlesung:

  • mittwochs, 11:30 - 13:00 Uhr, HG, Raum 2.13
    Die erste Vorlesung findet am 13. April 2022 statt.

Übung:

  • mittwochs, 09:15 - 10:45 Uhr, HG, Raum 2.13
    Die erste Übung findet am 20. April 2022 statt.

Prüfung mündlich:

  • im 2. Prüfungszeitraum (19.09. - 20.10.2022) Termine werden im laufenden Semester vereinbart
  • Ort: HG, Raum 2.34