Prof. Dr. Felix Müsgens

Kontakt

felix.muesgens(at)b-tu.de

T +49 (0) 355 69 4504
Sprechzeiten nach Vereinbarung über fg-energiewirtschaft(at)b-tu.de

Felix is professor of energy economics at Brandenburg University of Technology. He holds a Dr. rer. pol. from the Graduate School of Risk Management in Cologne. The dissertation ‘The Economics of Wholesale Electricity Markets’ was awarded the Theodor-Wessels-Preis for distinguished energy research. Felix has industry experience from working on Trianel’s trading floor, where he headed the electricity portfolio management department, and from working at r2b energy consulting, a boutique energy consulting company, where he was co-founder and partner.

Felix co-authored more than 50 articles, books and reports. He has ongoing (or successfully completed) scientific consulting projects with the European Union, government ministries, DFG, BDI, VGB and different German and international companies. His research covers a broad range of topics from market design, trading and risk management to long term investment, integration of renewable energy sources and price signals. Felix is an associate researcher in the University of Cambridge’s EPRG. He is a member of the current EEX exchange council as well as a member of scientific advisory boards (e.g. 50Hertz Transmission).

unter folgendem Link.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo