Prof. Dr. Felix Müsgens

Kontakt

felix.muesgens(at)b-tu.de

T +49 (0) 355 69 4504
Sprechzeiten nach Vereinbarung über fg-energiewirtschaft(at)b-tu.de

Professor Dr. Müsgens ist Inhaber des Lehrstuhls für Energiewirtschaft an der Brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Energiewirtschaft, Energy Data Analytics und Energiesystemmodellierung. Hr. Müsgens hat mehr als 70 Beiträge veröffentlicht, darunter zahlreiche Artikel in den führenden Fachzeitschriften (z.B. Energy Economics, Nature Energy, Applied Energy, Energy Journal, Energy Policy, Resource and Energy Economics). Der Lehrstuhl arbeitet an renommierten Forschungsprojekten zur Energiewende (z.B. Kopernikus Ariadne und Wasserstoffleitprojekt Transhyde). Außerdem ist Hr. Müsgens Co-Koordinator des BTU Strukturwandelantrags Energie-Innovationszentrum.

In anwendungsorientierten Forschungsprojekten arbeitet er sowohl mit Industrieunternehmen und Energieversorgern als auch mit Verbänden sowie Bundes- und Landesministerien. Hr. Müsgens ist Mitglied in zahlreichen Gremien (z. B. Scientific Advisory and Project Board von 50Hertz) und Associated Researcher an der EPRG (University of Cambridge). Von 2019 bis 2021 war er der gewählte wissenschaftliche Vertreter im Börsenrat der European Energy Exchange (EEX). Im Akademienprojekt ESYS engagierte er sich als Co-Leiter der Arbeitsgruppe Strommarktdesign. Hr. Müsgens promovierte am EWI und beim DFG Graduiertenkolleg Risikomanagement an der Universität zu Köln. Er verfügt durch Tätigkeiten im Energiehandel bei Trianel sowie als Gründer und Partner der Politik- und Unternehmensberatung r2b energy consulting GmbH über umfangreiche Kenntnisse aus der Unternehmenspraxis.


Weitere Informationen:

unter folgendem Link.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo