iCampµs Webseminar-Reihe LAKE -Lausitz Advanced Knowledge Exchange 30.11.2022 | 11:30 - 12:00 Uhr

Den Auftakt macht Frau Yolanda Stabel von der Innocise GmbH zum Thema „Revolutionärer Ansatz in der photonischen Mikromontage“

Inspiriert aus der Natur, entwickelt INNOCISE nachhaltige rückstandsfreie Greifer mit denen auch die kleinsten und sensibelsten Objekte gehandhabt werden können. Im wissenserweiternden Vortrag wird die Funktionsweise der Technologie anschaulich erklärt und interessante Applikationen vorgestellt. Schauen Sie sich die Aufzeichnung vom 30.11.2022 an und erfahren Sie mehr:

Hier geht´s zur Aufzeichung: https://icampus-cottbus.de/seminar1/


Eröffnung - Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus 2019-11 Gebündeltes Know-how in der Mikrosensorik

Am Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik arbeiten zukünftig 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Standort Cottbus zusammen. Mit dem IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik, dem Ferdinand-Braun-Institut Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH), dem Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) und dem Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS) forschen vier exzellente außeruniversitäre Partner gemeinsam mit zehn Lehrstühlen der BTU Cottbus-Senftenberg für die Entwicklung neuartiger Sensoren und darauf basierender Systeme. Presseinformation Fraunhofer IPMS

Flyer - iCampus [PDF]

Webseite - iCampus