Online moderierte Diskussionsreihe im November/Dezember 2021
'Universal approaches in local circumstances: a series of discussions on policy-practice gaps in urban conservation'

In 10 Diskussionsrunden im November und Dezember 2021 haben 22 Fachreferenten aus sechs Ländern zu unserer Veranstaltung beigetragen. Jede Veranstaltung war eine Diskussion zwischen zwei oder drei Experten (Fachleute, Kommunen oder Wissenschaftler), die ihre langjährige wissenschaftliche oder praktische Erfahrung in den besprochenen Städten und Organisationen mit uns teilten. Moderiert wurden die Diskussionen von Nachwuchswissenschaftlern der BTU und drei weiteren internationalen Universitäten.
Die Diskussionsreihe wurde gemeinsam vom Lehrstuhl für Stadtmanagement und der DFG-Graduiertenkolleg 1913 "Kulturelle und technische Werte historischer Bauten" im Rahmen des DFG-Projekts „Assembling Iran’s Urban Heritage Conservation Policy and Practice: Problematized in Teheran“ organisiert.

Reader Universal Approaches in Local Circumstances

Reader Beteiligungsprozesse: Remainders of Urbanity
                                                       Auf den Spuren von Urbanität

Reader Prozess und Steuerung: Produktive Provinzstädte in der Lausitz