Diese Seite befindet sich im Aufbau.

Der erste Durchlauf des vom Auswärtigen Amt geförderten “Stadtmacherkurs I” mit ukrainischen Kolleg*innen ist im Frühjahr dieses Jahres erfolgreich zu Ende gegangen. 20 Teilnehmer*innen haben in Form von acht Modulen Inhalte zur Integrierten und Nachhaltigen Stadtentwicklung erlernt und projektbasiert angewendet sowie in der Öffentlichkeit in Lviv präsentiert und diskutiert

Die Nachfrage nach dem Weiterbildungsangebot ist weiterhin groß, der Stadtmacherkurs II startet im Juni 2019 und endet mit einer Exkursion nach Deutschland und Frankreich zum Jahresbeginn 2020.

Das Stadtinstitut Lviv, die BTU und die Stadtagenten sind weiterhin federführend tätig, als Dozenten sind neue Kolleg*innen, u.a. von den Universitäten Straßbourg und Kaiserslautern.