Leitbild des IKMZ der BTU Cottbus

Unser Auftrag

Das Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) ist eine zentrale Einrichtung der BTU Cottbus-Senftenberg, in der die Strukturbereiche der Informations-, Kommunikations- und Medienversorgung der Universität unter einer gemeinsamen Leitung zusammengefasst sind. Auftrag des IKMZ ist die effiziente und nutzergerechte Versorgung von Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung durch folgende Bereiche:

Zugleich hat das IKMZ auf diesen Gebieten eine koordinierende Aufgabe für die Universität.

Unser Angebot

Zu den Dienstleistungsangeboten des IKMZ, die sich primär an die Forschenden, Lehrenden und Studierenden der BTU Cottbus sowie an alle Mitarbeitende in Verwaltung und Zentren der Universität wenden, gehören:

  • die sicheren und verlässlichen Zugänge zu Fest- und Funknetz, Netzausbau,
  • die Verfügbarkeit zentraler IT-Basis-Dienste (Archiv, Back-Up, File-Dienste, Authentifizierungs- und Autorisierungsdienste, Mail- und WEB-Services, Koordination des WEB-Angebots der Universität etc.) sowie wissenschaftliches Rechnen,
  • die Bereitstellung und der Nachweis von Literatur und Informationsressourcen in digitaler und gedruckter Form, Ausleihe, Informationsvermittlung, Präsenznutzung,
  • die Administration und Pflege zentraler Softwareanwendungen (Bibliothek, Hochschulverwaltung, e-Learning-Systeme), die zentrale Verteilung von Software und die Entwicklung von WEB-Anwendungen,
  • die Bearbeitung und Erstellung digitaler Medien sowie die Bereitstellung entsprechender technischer Infrastruktur (Video, DVD, Audio, Animation, Bild, Print, Plot etc)
  • Beratung, Schulung und Support für unsere Serviceangebote,
  • die Bereitstellung von Arbeits- und Leseplätzen und die Durchführung und Organisation von Veranstaltungen im IKMZ-Gebäude.

Bezogen auf das IKMZ-Gebäude richtet sich dieses Angebot auch an unsere Nutzergruppen aus Stadt und Region.

Unser Ziel

Mit der Gründung des IKMZ verbinden sich folgende Ziele:

  • Realisierung flexibler Organisationsstrukturen mit einem breiten Spektrum kunden- und serviceorientierter Angebote,
  • Integration der Aufgaben- und Funktionsbereiche der Informations-, Kommunikations- und Medienversorgung,
  • Innovation und Weiterentwicklung.

Wir streben an, unsere Leistungen regelmäßig zu optimieren und durch den Einsatz innovativer Technologie weiterzuentwickeln; dies erfolgt projektorientiert in interdisziplinären Teams. Neben einer wirtschaftlichen Ressourcennutzung spielt die Sensibilisierung für Service für uns eine vorrangige Rolle. Qualifikation und Motivation sind für die Erreichung unserer Ziele wesentlich. Wir sind an der Schaffung eines hohen Qualitätsniveaus unseres Service gemeinsam beteiligt und sehen uns dafür verantwortlich.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo