Neubau der Universitätsbibliothek am Zentralcampus 2001 - 2004

Bereits 1991 war der dringend erforderliche Neubau der Universitätsbibliothek in die Rahmenplanung der BTU Cottbus aufgenommen worden. 1993 lobte das Land Brandenburg einen Wettbewerb aus, der die Konzeption und Eingliederung eines Bibliotheksneubaus in den Flächen- und Gebäudebestand der jungen Universität beinhaltete. Zur Umsetzung sollten Entwurfsteile der ersten beiden Preisträger des Wettbewerbs kommen, da die neue Bibliothek auch eine wichtige Verbindung zwischen Universität und Stadt darstellen sollte. Ein Kolloquium entschied sich im Mai 1994 für den Standort des neuen Gebäudes auf dem Gelände des Universitätsstadions (ehemals "Stadion 8. Mai"). Im Januar 1998 erhielt das renommierte Baseler Architektenbüro Jacques Herzog & Pierre de Meuron den Auftrag für die Entwurfsplanung.

Nachdem der Baubeginn mehrmals verschoben wurde, erfolgte am 17. Dezember 2001 der feierliche, erste Spatenstich für das nunmehr entstehende Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ).

Richtfest wurde am 15. Mai 2003 gefeiert. Die Bauarbeiten wurden nach einer Bauzeit von 3 Jahren abgeschlossen.

Bauantrag 1. Fassung: 08.12.1992
Bauantrag 2. Fassung: 15.12.1995
Bauantrag 3. Fassung: 21.03.1996

Genehmigung Bauantrag: 14.05.1997
Genehmigung Haushaltsunterlage: 14.07.1999
Konzeptüberarbeitung: Frühjahr 2000
Genehmigung der Nachtrags-Haushaltsunterlage: 07.08.2001

Summe HU-Bau: 30,3 Mio. €

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo