Studienberatung Digital: Blended Counselling für eine reflektierte Studienwahl (BLECOS)

Projektlaufzeit: 01-2021 bis 06-2022
Mittelgeber: Europäische Sozialfond 
Projektpartner:  Studienberatung - Dr. Jonas Neubert (Projektleitung)



Übergeordnetes Ziel des Projekts ist die Erweiterung des Zugangs zu hochqualitativer Information und Beratung zur Unterstützung der Studienentscheidung für heterogener werdende Studieninteressierte via Blended Counselling. Im Fokus stehen dabei insbesondere nicht-traditionelle Studieninteressierte und deren Anliegen, beispielsweise beruflich Qualifizierte, Menschen mit Familienaufgaben oder Personen, die als erste in ihrer Familie studieren
In dem vom MMZ verantworteten Arbeitspaket werden: 

1.    mediendidaktische Grundlagen für die Umsetzung von „Blended Counselling“ gelegt und wissenschaftlich fundierte Konzepte entwickelt und umgesetzt. Weiterhin werden interaktive Lern- und Informationsmodule konzipiert und erstellt.

2.     das technologische Fundament für die Umsetzung von „Blended Counselling“ gelegt. Auf der Grundlage der Anforderungsanalyse und der informationstechnischen Konzeption soll basierend auf bereits etablierten Systemen eine digitale Plattform mit Kommunikations- und Kollaborationstools aufgebaut, weiterentwickelt, erprobt und evaluiert werden.