Das Multimediazentrum (MMZ) versteht sich als das Kompetenzzentrum zum Einsatz Neuer Medien und der multimedialen Kommunikation in der Lehre (eLearning), in der Forschung (eScience) und in der Außendarstellung der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. 

Das MMZ arbeitet mit dem Ziel, den Einsatz Neuer Medien an der BTU permanent zu intensivieren, um durch eine nachhaltige Integration einen hohen Innovationsgrad, Optimierung und qualitative Verbesserungen insbesondere in der Lehre zu erreichen. Die enge Anbindung an Forschung und Entwicklung sowie Drittmittel-finanzierte Projektarbeit prägen den Charakter des MMZ, der im organisatorischen und konzeptionellen Rahmen des IKMZ weiterentwickelt wird. 

Wichtigste Aufgabenbereiche sind der Ausbau eines praxisorientierten Entwicklungsschwerpunktes "eLearning in der universitären Lehre" zur Unterstützung des Einsatzes moderner Bildungstechnologie an der BTU Cottbus-Senftenberg, das Erbringen von Multimedia-Dienstleistungen und die Bereitstellung von Multimedia-Ressourcen sowohl für BTU-interne als auch externe Auftraggeber sowie eine direkte Unterstützung von Lehre und Weiterbildung. Im Bereich des eLearning entwickelt und implementiert das MMZ sowohl neue Lehr- und Lernszenarien als auch Elemente der erforderlichen technischen Infrastruktur mit dem Ziel, eLearning-Konzepte, Methoden und Technologien nachhaltig an der BTU zu etablieren.

Das Dienstleistungsangebot des MMZ umfasst die Bereiche

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo