Ausschreibung: Viadrina Mentoring für Promovierende und Postdocs

An der Europa-Universität Viadrina startet im März erneut das Viadrina Mentoring- und Coachingprogramm für Promovierende und Postdocs (Frauen, trans*, inter* und [andere] nicht-binäre Menschen). Es können sich Nachwuchswissenschaftler*innen aller brandenburgischen Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen bewerben (Bewerbungsfrist: 31. Januar 2022).

Ab sofort und bis zum 31. Januar 2021 können sich Interessierte wieder für das Viadrina Mentoring- und Coachingprogramm für Promovierende und Postdocs (Frauen, trans*, inter* und [andere] nicht-binäre Menschen) bewerben.

Das zwölfmonatige Mentoring-Programm der Europa-Universität Viadrina startet im März 2022. Es beinhaltet die Vermittlung und Begleitung einer individuell passenden Mentoring-Beziehung sowie Workshops und persönliche Coachings, die die Teilnehmenden insbesondere darin unterstützen, ihre nächsten Karriereschritte zielgerichtet zu planen und sich auf Bewerbungs- und Berufungsverfahren vorzubereiten. Das Begleitprogramm bietet Möglichkeiten, sich innerhalb der Wissenschaftscommunity zu vernetzen. Internationale Wissenschaftler*innen erhalten tiefere Einblicke in Bedingungen, Strukturen und Prozesse des hiesigen Wissenschaftssystems.

Mit dieser Programmlinie sprechen wir Promovierende in der Endphase der Promotion an, sowie Postdocs, Habilitierende und Nachwuchsgruppenleiter*innen, die ihre Berufsbiographie eigenverantwortlich und aktiv gestalten möchten. Vorausgesetzt wird eine wissenschaftliche Anbindung an eine Hochschule oder außeruniversitäre Forschungseinrichtung im Land Brandenburg. 

Das Programm richtet sich ausschließlich an Frauen, trans*, inter* und (andere) nicht-binäre Menschen. Die Viadrina reagiert mit diesem Programm auf den immer noch zu geringen Anteil von Frauen und geschlechterdiversen Menschen in Führungspositionen.

Chancengleichheit ist uns ein Anliegen. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen aus nichtakademischen Herkunftsfamilien, Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit, Menschen mit Familienaufgaben, Menschen of Colour, Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, sowie von Menschen ohne deutschen Pass.

Weitere Informationen finden Sie auch im angehängten Flyer. Details zur Bewerbung und zum Programm finden Sie unter: www.europa-uni.de/mentoring.  

Im Januar bieten wir zudem eine digitale Infoveranstaltung (über Zoom) an:

  • Di, 11.01.2022, 16 – 17 Uhr

Anmeldung per Mail an mentoring(at)europa-uni.de.

Den Zoom-Link erhalten Sie vor der Veranstaltung per E-Mail.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gern an Bettina Gebhardt (gebhardt(at)europa-uni.de) wenden.

Persönliche und telefonische Beratungsgespräche sind nach Vereinbarung ebenfalls möglich.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo