Bewerbung

Die Immatrikulation ist zum Sommer- und Wintersemester möglich. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Portal myBTU bzw. für ausländische Studierende über Uniassist, hierbei gelten folgende Fristen:

- Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 31.08.
- Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15.02.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung die Auswahl der Studienvariante: dreisemestrig (z.B. für Studierende mit einem 210 LP-Bachelor/abgeschlossenen Master) oder viersemestrig, also einem erweiteren Fachsemester (z.B. für Studierende mit einem 180-LP Bachelor)

Link zur Online-Immatrikulation

Eingereicht werden müssen:

  • Online-Immatrikulationsantrag (unterschrieben)
  • amtlich beglaubigte Kopie des Bachelor- bzw. des höherwertigen Abschlusses oder sofern Bachelor-Abschluss noch nicht vorliegt, eine bestätigte Notenübersicht einschließlich Durchschnittsnote. Das beglaubigte Bachelor-Zeugnis ist spätestens zur Immatrikulation nachzureichen.
  • einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • zwei farbige Passbilder (rückseitig mit Namen versehen)
  • Nachweis über die Krankenversicherung (eine Versicherungsbescheinigung, zwei Meldeformulare zur An- und Abmeldung); bei privater Krankenversicherung Nachweis von der Befreiung der gesetzlichen Krankenversicherung (bei jeder gesetzlichen Krankenkasse erhältlich). Die Vorlage einer Kopie der Krankenversicherungskarte reicht nicht aus.
  • vollständiger tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung - muss spätestens zur Immatrikulation vorliegen
  • Nachweis einer mindestens einjährigen beruflichen Tätigkeit (das juristische Referendariat wird anerkannt)

Alle Unterlagen schicken Sie bitte an:

Immatrikulationsantrag + Zeugniskopien etc.) per Post senden an:
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Zentralcampus, Studierendenservice
Postfach 10 13 44
03013 Cottbus

Ihre Ansprechpartner im Studierendenservice ist Herr Michael Radke (+49 355 69 3474 / zulassung@b-tu.de)

Was passiert nach der Bewerbung?
Ihre Bewerbungsunterlagen werden durch den Studiengangsleiter auf Eignung anhand der Zulassungsvoraussetzungen geprüft. Anschließend erhalten Sie vom Studierendenservice einen Zulassungsbescheid und den Überweisungsträger für die Semesterbeiträge sowie den Gebührenbescheid über die Teilnahmegebühren. Nach Eingang beider Gebühren erhalten Sie eine Immatrikulationsbestätigung und Ihnen wird ein Studierendenausweis (Chipkarte) zugesandt. Mit dieser Chipkarte können Sie dann an den dafür vorgesehenen Terminals selbst den Aufdruck des Semestertickets vornehmen. Des Weiteren erhalten Sie auch einen BTU-Account und somit auch einen Zugang zum WLAN und Webmail der Universität. Zudem können Sie sich über das Webportal Ihre Studienbescheinigung ausdrucken und Ihre Noteneinsicht aufrufen.