Voll- und Teilzeitstudium

Der Master-Studiengang kann in Vollzeit (3 Semester) oder in Teilzeit (5 Semester) studiert werden. Ein Teilzeitstudium bietet sich bei familiären Engagement oder beruflichen Verpflichtungen an. Bei einem Teilzeitstudium können die Lehrveranstaltungen auf zwei Durchgänge verteilt werden. Allerdings ist man laut Prüfungs- und Studienordnung verpflichtet pro Semester mind. 12 Kreditpunkte zu sammeln, was zwei Modulen entspricht.