Windkanal

Further Information

Dipl.-Phys. Vasyl Motuz
T +49 (0) 355 69 2733
F +49 (0) 355 69 4891
vasyl.motuz(at)b-tu.de
LH3D, Raum 5

Für Anwendungen im Lehr- und Forschungsbetrieb des Lehrstuhls wurde ein Windkanal mit sehr geringem Turbulenzgrad (Tu < 0,1 %) ausgewählt. Der Kanal besitzt folgende Auslegungsdaten:

MessstreckenquerschnittA = 0,6 m x 0,5 m (Rechteck)
Messstreckegeschlossen / offen
MaximalgeschwindigkeitU max. = 50 m/s bei geschlossener Messstrecke
NenngeschwindigkeitU nenn. = 40 m/s ± 0,1 m/s
TurbulenzgradTu < 0,1 %

Der Kanal wird mit geschlossener Rückführung (Göttinger Bauart) mit einer geschlossenen und einer offenen Messstrecke ausgeführt. Die Achshöhe beträgt etwa 1,20 m. Der Kanal besteht aus folgenden Elementen:

  • Gebläse mit drehzahlgeregeltem Antriebsmotor
  • Hauptdiffusor
  • Beruhigungskammer mit Einbauten (Strömungsgleichrichter, Siebe)
  • Messstreckenquerschnitt 0,6 m x 0,5 m
  • Diffusor, Umlenkecken, Rückführung

Die Drehzahl wird direkt auf der Antriebswelle gemessen und digital angezeigt. Die Düse weist ein Kontraktionsverhältnis von 1 : 5,5 auf. In der Düsenkontur ist eine Grenzschichtkorrektur berücksichtigt. Der Endquerschnitt der Düse beträgt 0,5 m (Höhe) x 0,6 m (Breite). Die geschlossene Messstrecke zur Aufnahme der Prüflinge besitzt eine Länge von ca.1,5 m. Sie ist direkt an die Düse angeflanscht. Um die Installation der Windkanalmodelle möglichst flexibel zu gestalten, besitzt die Messkammer eine entsprechende Zugänglichkeit.

Für Strömungsvisualisierungen sowie zur Anwendung laseroptischer Verfahren (LDA- und PIV-Messtechnik) ist ein optischer Zugang zur Messkammer von drei Seiten erforderlich. Das Anwachsen der Grenzschichtdicke längs der Messstrecke wird kompensiert. Der Austausch der geschlossenen Messstrecke durch eine Freistrahlmessstrecke ist möglich.

Die Strömungseigenschaften des Kanals ermöglichen auch Dienstleistungstätigkeit wie z.B. die Kalibrierung von Strömungssonden für externe Institutionen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo