Vertretungsprofessorin Dr. rer. oec. Ines Brusch

Vertretungsprofessorin 2017-2020

Erich-Weinert-Straße 1
03046 Cottbus

Lehrgebäude 10, Zi. 431b

T +49 (0) 355 69 2986
F +49 (0) 355 69 2921
 ines.brusch(at)b-tu.de

Sprechzeiten

Dienstags, 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr, in der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung 

Wissenschaftlicher Lebenslauf
  • seit 10/2017: Vertretungsprofessorin des Fachgebiets ABWL und Besondere des Marketing und des Innovationsmanagement, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • 5/2013: Mündliche Prüfung im Rahmen des Promotionsverfahrens zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften mit der Arbeit "Lebensstilsegmentierung aufgrund einer inhaltsbasierten Auswertung digitaler Bilder", Gesamtprädikat: summa cum laude
    Akademischer Grad: Dr. rer. oec.
  • 10/2009 - 09/2017: Akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Marketing und Innovationsmanagement der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
  • 09/2009: Abschluss des eBusiness Master Studiums
    Thema der Masterarbeit: "Das Marktpotential für deutsch-französische Handelsbeziehungen kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region Berlin-Brandenburg - eine empirische Analyse unter Entwicklung einer Onlineumfrage und -auswertung"
  • 10/2006: Beginn des eBusiness Master Studiums an der Brandenburgischen Technischen Universiät Cottbus
  • 09/2006: Abschluss des eBusiness Bachelor Studiums
    Thema der Bachelorarbeit: "Untersuchung der Akzeptanz von eDetailing-Anwendungen in der Pharmaindustrie"
  • 10/2003: Beginn des eBusiness Bachelor Studiums an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
Auszeichnungen
  • Finalistin des BVM/VMÖ Nachwuchsforscher des Jahres 2014
  • Finalistin des Wissenschaftspreises des Deutschen Marketing-Verbands 2014
  • Gewinnerin des Roland-Berger-Gründerpreises 2013
  • Bester Businessplan der BTU Cottbus 2013
  • 1. Platz Lausitzer Existenzgründer-Wettbewerb LEX 2013
  • 3. Platz BPW Technology 2013 (Stufe 1)
Veröffentlichungen
  • Brusch, Ines; Rappel, Nina (2020): Exploring the Acceptance of Instant Shopping – An Empirical Analysis of the Determinants of User Intention, in: Journal of Retailing and Consumer Services, Vol. 54, doi.org/10.1016/j.jretconser.2019.101936.
  • Brusch, Ines; Brusch, Michael (2020): Influence of Privacy and Communication Factors on Online Behavior, in: International Journal of Quality and Service Sciences Vol. 12 (1), 73-84, doi.org/10.1108/IJQSS-06-2019-0080.
  • Brusch, Ines (2020): Understanding Customer Preferences Using Image Classification – A Case Study, in: Hawaii International Conference on System Sciences 2020.
  • Reichstein, Thomas; Brusch, Ines (2019): The Decision-Making Process In Viral Marketing - A Review And Suggestions For Further Research, in: Psychology & Marketing, Vol. 36 (11), 1062-1081, doi.org/10.1002/mar.21256.
  • Brusch, Ines; Schwarz, Benjamin; Schmitt, Rebecca (2019): David versus Goliath - Service quality factors for niche providers in online retailing, in: Journal of Retailing and Consumer Services, Vol. 50, 266-276, doi.org/10.1016/j.jretconser.2019.05.008.
  • Brusch, Ines; Brusch, Michael; Kozlowski, Therese (2018): Factors Influencing Employer Branding: Investigations of Student Perceptions Outside Metropolitan Regions, in: International Journal of Quality and Service Sciences.
  • Brusch, Ines; Lober, Virginia (2016): B2B-Marketing im Zeitalter von Industrie 4.0, in: Marketing Review St. Gallen, Vol. 4/2016, 56-62.
  • Baier, Daniel; Daniel, Ines (2016): Typologisieren und Segmentieren von Verbrauchern auf Basis digitaler Bilder: Verfahren und Einsatzmöglichkeiten, in: Dialogmarketing Perspektiven 2015/2016: Tagungsband 10. wissenschaftlicher interdisziplinärer Kongress für Dialogmarketing, Springer, Wiesbaden, 119-132.
  • Daniel, Ines; Baier, Daniel (2015): Towards Lifestyle Segmentation via Uploaded Images from Surveys and Social Networks, in: Proceedings of the 36th International Conference on Information Systems, Fort Worth (USA)
  • Daniel, Ines; Brusch, Michael; Große, Kerstin; Kozlowski, Therese (2015): Employer Branding as Important Issue in Attracting New Academic Employees – An Assessment from a Student’s Point of View, in: Proceedings of the 18th QMOD Conference on Quality and Service Sciences, Seoul (Korea).
  • Daniel, Ines; Frost, Sarah; Baier, Daniel (2015): Market Segmentation Using Color Infor-mation of Images, in: International Journal of Electronic Commerce Studies, Vol. 6 (1).
  • Daniel, Ines (2014): Lebensstilsegmentierung aufgrund einer inhaltsbasierten Auswertung digitaler Bilder, Springer Gabler, Wiesbaden.
  • Daniel, Ines; Baier, Daniel (2013): Lifestyle Segmentation Based on Contents of Preferred Images versus Ratings of Items, in: Studies in Classification, Data Analysis, and Knowledge Organization, Vol. 45, 439-448.
  • Daniel, Ines; Frost, Sarah; Baier, Daniel (2013): Market Segmentation by Clustering Photos: Analyzing Color Spaces and Distance Measures, in: Proceedings of the International Conference on Internet Studies, 2013, Hong Kong.
  • Baier, Daniel; Daniel, Ines; Frost, Sarah; Naundorf, Robert (2012): Image Data Analysis and Classification in Marketing, in: Advances in Data Analysis and Classification, Vol. 6, No. 4, 253-276.
  • Daniel, Ines; Sänn, Alexander; Eimecke, Jörgen (2012): eBusiness an der BTU Cottbus: Eine neue Perspektive, in: Albach, Horst; Baier, Daniel; Mißler-Behr, Magdalena (Hrsg.), Gründung, Innovation und Transformation - Wirtschaftswissenschaften an der BTU Cottbus, Eul, Lohmar, 199-204.
  • Baier, Daniel; Daniel, Ines (2012): Image Clustering for Marketing Purposes, in: Studies in Classification, Data Analysis, and Knowledge Organization, Vol. 43, 487-494.
  • Daniel, Ines; Baier, Daniel (2012): Image Clustering Algorithms and the Usage of Images for Marketing Purposes, in: Pociecha, Jozef; Decker, Reinhold (Hrsg.): Data Analysis Methods and its Applications, Warschau, 171-182.
Vorträge
Pressemitteilungen

Nominierung zum Nachwuchsforscher (2014): Dr. Ines Daniel zum BVM/VMÖ Nachwuschsforscher 2014 nominiert, In: BVM inbrief (4/2014), S. 44.

LEX Gewinner IMADAC in der Presse (2013): Software analysiert Bilder für Marktforscher, In: Lausitz am Sonntag ( Artikel), 08.12.2013.

IMADAC wird für den besten Businessplan an der BTU Cottbus geehrt (2013): Beste Businesspläne der BTU Cottbus ausgezeichnet!, In:  News des BIEM an der BTU Cottbus, 19.11.2013.

IMADAC gewinnt den Lausitzer Exisistenzgründer Wettbewerb (2013):

  • Preisgekrönte Geschäftsideen ( Artikel), In: Lausitz am Sonntag, 10.11.2013.
  • Ein Preis allein macht noch keine Geschäftsidee ( Artikel), In: Sächsische Zeitung, 07.11.2013.
  • Internet-Plattform, Styletta-Mode und Konfliktberatung - Lausitzer Existenzgründer-Wettbewerb Lex kürt in Görlitz die drei Gewinner des Jahres ( Artikel), In: Lausitzer Rundschau, 6.11.2013.
  • Die Preisträger des Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbs (LEX) 2013 stehen fest ( Pressemitteilung der WiL), 05.11.2013.

IMADAC ist für den Lausitzer Exisistenzgründer Wettbewerb nominiert (2013): Fünf Lausitzer Gründer und Unternehmer hoffen auf den LEX 2013 ( Pressemitteilung der WiL), 23.10.2013.

IMADAC gewinnt den 3. Platz des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (2013):

Lehrveranstaltungen
  • Ringlabor eBusiness (WS 09/10)
  • Ringlabor Gründungsmanagement (SS 2013)
  • Vorlesung Dienstleistungsmarketing (SS 2014, seit SS 2017)
  • Vorlesung ABWL2 (SS 2014)
  • Vorlesung ABWL3 (seit SS 2018)
  • Vorlesung und Übung Marktforschung (WS 14/15)
  • Vorlesung Marktforschung (WS 17/18)
  • Vorlesung Marketing-Management (seit WS 17/18)
  • Vorlesung Internationales Marketing (seit SS 2018)
  • Vorlesung Quantitative Datenanalyse in der Betriebswirtschaftslehre (seit WS 18/19)
  • Oberseminar "Marketing und Innovation" (WS 17/18, WS 18/19)
Betreute Abschlussarbeiten

Kaufmann, Julia

Welche ist das bessere Omnichannel Segment? - Eine empirische Analyse zum Einkaufsverhalten

Voigt, Julia

Gibt es den Omnichannel-Kunden wirklich? - Eine empirische Analyse zum Kaufverhalten unterschiedlicher Kundensegmente

Vogel, Richard

Einsatz von Social Media und Search-Engine-Optimization zur Verkaufsförderung in der Baubranche - Empirische Analyse anhand der Zeppelin Baumaschinen GmbH

Anderko, Daniel

Wie beeinflussen manipulierte online-Bewertungen das Kaufverhalten im Internet?

Rublew, Elena (2020)

Erfolgskriterien der Provokation im viralen Marketing und die Nutzung der viralen Kritik

Grohmann, Jennifer (2020)

Auswirkungen einer visuellen Veränderung an Verpackungen von Markenprodukten- eine empirische Analyse anhand von Komsumgütern

Elcheikh, Kareem (2020)

Führt Akzeptanz zur Normalität?- Eine empirische Untersuchung der Nutzung von Facebook in der Tartous region, Syrien

Slaby, Lukasz (2020)

Text Mining in touristischen Online-Communities- Eine empirische Analyse am Beispiel von TripAdvisor

Ney, Sebastian (2019)

Sentiment Analyse im Marketing- eine empirische Untersuchung am Beispiel von Reiseportalreviews

Falke, Alexander (2019)

Markenpositionierung und Verwechslung - Eine empirische Untersuchung mittels Bildanalyse am Beispiel des deutschen Biermarktes

Meng, Yuan (2019)

Präferenzmessung von Online-Bezahlungsmittel: ein Vergleich von China und Deutschland

Kuckuck, Sarah (2019)

Online-Communities- Eine empirische Analyse unterschiedlicher Nutzerprofile am Beispiel Trip Advisor

Pippert, Lara (2019)

Wirkungskompetenzen sozialer Netzwerke auf die Kaufentscheidung - Eine empirische Analyse

Lehmann, Felix (2019)

Erfolgsfaktoren Kundenzentrierter Mobilitätsdienstleistungen am Beispiel der Volkswagen AG

Graber, Christina (2018)

Pestel-Analyse für Software in der Sachwertebranche in den Ländern Österreich, Schweiz, Lichtenstein und Luxenburg

Henning, Max (2018)

Welche Auswirkungen haben Verbraucherorganisationen auf den Endverbraucher am Beispiel von Handelsmarken der weißen Linie?

Papsthart, Lucia (2018)

Business Development im Bereich Wasserkraft am Beispiel der Firma HYDAC International GmbH in der DACH-Region

Hugler, Lisa (2018)

Kundenzufriedenheit und Dienstleistungsqualität- ein empirischer Nachweis am Beispiel eines Friseurdienstleisters

Käding, Jan (2018)

Herausforderungen und Chancen für Marketingstrategien durch datenschutzrechtliche Veränderungen

Lehmann, Thomas (2016)

Industriemarketing heute. Eine Bestands- und Potentialanalyse verschiedener Vertriebs- und Kommunikationswege in Europa und Fernost (ohne China).

Buck, Melanie

Buck, Melanie (2016): Hotelbewertungen im Internet-Eine empirische Analyse unterschiedlicher Nutzer- und Hotelkategorien am Beispiel Trip Advisor,…

Lober, Virginia

Lober, Virginia (2016): Marketing für Losgröße 1-Welche Marketingstrategien verfolgen spezialisierte Industrieunternehmen und wie sehen die Trends…

Zeps, Oliver

Zeps, Oliver (2015): Datenschutz-Präsenz von Nutzern in sozialen Netzwerken "Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Facebook, Präsentation,…

Laufer, Benedikt

Laufer, Benedikt (2015): Online-Marketing-Strategie für innovative KMU, Präsentation, Montag, 03.08.2015, 17:15 Uhr, LG 10, Raum 439.

Zbikowski, Simon

Zbikowski, Simon (2015): Konzepte für ein Industriemarketing 4.0, Präsentation, Montag, 15.06.2015, 17:15 Uhr, Zwischenbau 6, Seminarraum 1.

Neß, Nils-Henning

Neß, Nils-Henning (2015): Telefonische Pre-Process Wartezeiten in Krankenhäusern-Eine empirische Untersuchung unter Einsatz der…

Thornton, Fabian

Thornton, Fabian (2015): Telefonische Pre-Process Wartezeiten in Krankenhäusern-Eine empirische Untersuchung unter Einsatz der…

Große, Kerstin

Große, Kerstin (2015): Die Bewertung der Arbeitgeberattraktivität regionaler Unternehmen aus Sicht der Studierenden der BTU Cottbus-Senftenberg,…

Gebauer, Laura

Gebauer, Laura (2015): Freigabe und Verbreitung von Fotografien in sozialen Netzwerken und Fotocommunities - Eine empirisches Studie, Präsentation,…

Endler, Lukas

Endler, Lukas (2015): Nutzen freier Videoplattformen für Unternehmen - Eine konzeptionelle Untersuchung zur Gestaltung und Verbreitung von (in-)…

Binder,Simon

Binder, Simon (2015): Fotografien in sozialen Netzwerken - Eine emprische Untersuchung  Montag, 16.02.2015, 17:15 Uhr, Zwischenbau 6, Seminarraum 1.

Kozlowski, Therese

Kozlowski, Therese (2015): Die Beurteilung der Arbeitgeberattraktivität aus Sicht regionaler Unternehmen, Präsentation, Montag, 26.01.2015, 17:15 Uhr,…

Rybarz, Maximilian

Rybarz, Maximilian (2014):  Die Struktur der Marktforschungsbranche in Deutschland - Eine Situationsanalyse, Präsentation, Montag, 24.03.2014, 17:45…

Keil, Michael

Keil, Michael (2013): Marktsegmentierung mittels Bildern - Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Facebook Profilen, Präsentation, Montag,…

Weitere Aktivitäten
  • Fachstudienberatung eBusiness (Studienplan zur Beratung)
  • Betreuung von Studien-, Diplom- und Masterarbeiten
  • Gutachterin für die Zeitschrift "Advances in Data Analysis and Classification"
  • Gutachterin für die "International Conference on Information Systems (ICIS)"
  • Gutachterin für die "European Conference on Data Analysis"

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo