Publikationen 1999

Beier, I.: Verteiltes QoS-Management am Beispiel des Videokonferenzsystems GCSVA.
In: Steinmetz, R. (Hrsg.): Kommunikation in Verteilten Systemen. 11. ITG/GI-Fachtagung, KiVS'99, Darmstadt, Springer-Verlag, 1999, 102 - 113.

Beier, I.; König, H.: Distributed QoS Management for a Multiparty Video Conferencing System.
In: Yongchareon, T.; Aagesen, F. A.; Wuwongse, V. (eds.): Intelligence in Networks. IFIP TC6 WG6.7 5th International Conference, SMARTNET'99, Pathumthani, Thailand, Kluwer Academic Publishers, 1999, 335 - 348.

Chanson, S. T.; Hui, A.; Siu, E.; Beier, I.; Koenig, H.; Zuehlke, M.: OCTOPUS - A Scalable Global Multiparty Video Conferencing System.
In: Dixit, S.; Somani, A.; Park, E. K. (eds.): Proc. of the 8th International Conference on Computer Communications and Networks (IC3N'99), Boston, Massachusetts, USA, IEEE Operations Center, 1999, 97 - 102.

Kutvonen, L.; König, H.; Tienari, M. (eds.): Distributed Applications and Interoperable Systems II.
IFIP TC6 WG6.1 Second International Working Conference , DAIS'99, Helsinki, Finland, Kluwer Academic Publishers, 1999.

Langendörfer, P.; König, H.: Automatische Generierung effizienter Protokollimplementierungen.
In: Spies, K.; Schätz, B. (Hrsg.): Formale Beschreibungstechniken für verteilte Systeme (FBT'99), 9. GI/ITG Fachgespräch, München, Herbert Utz Verlag, 1999, 135 - 144.

Langendoerfer, P.; Koenig, H.: COCOS - A configurable SDL compiler for generating efficient protocol implementations.
In: Dssouli, R.; Bochmann, G. v.; Lahav, Y. (eds.): SDL'99. The next Millennium. Proc. of the 9th SDL Forum, Montréal, Québec, Canada, Elsevier, 1999, 259 - 274.

Langendörfer, P.; König, H.: Deriving Activity Thread Implementations from Formal Descriptions Using Transition Reordering.
In: Wu, J.; Chanson, S. T.; Gao, Q. (eds.): Formal Methods for Protocol Engineering and Distributed Systems. IFIP TC6 WG6.1 Joint International Conference, FORTE XII / PSTV XIX'99, Beijing, China, Kluwer Academic Publishers, 1999, 169 - 184.

Langendörfer, P.; König, H.: Automated Protocol Implementations Based on Activity Threads.
In: Palagi, L.; Werner, B. (eds.): Proc. of the 7th International Conference on Network Protocols (ICNP'99), Toronto, Ontario, Canada, IEEE Computer Society, 1999, 3 - 10.

Langendörfer, P.; König, H.: Effiziente Abbildung von SDL-Spezifikationen auf Activity-Threads mittels Transition Reordering.
In: PIK 22 (1999) 4, 197 - 203.

König, H.; Zühlke, M.: OCTOPUS - Ein globales Videokonferenzsystem der Universitäten Hong Kong und Cottbus.
In: Pötschke, D.; Weber, M. (Hrsg.): Internetanwendungen für den Mittelstand. Konferenzband zur INFO'99, Potsdam, Dr. Wilke GmbH Verlag & Vertrieb, 1999, 86 - 93.

Preuß, T.; Syrbe, J.-H.; König, H.: Permanent Customer-Provider Relationships for Electronic Service Markets.
In: Steinmetz, R. (Hrsg): Kommunikation in Verteilten Systemen. 11. ITG/GI-Fachtagung, KiVS'99, Darmstadt, Springer-Verlag, 1999, 326 - 337.

Preuß, T.: Langfristige Dienstzulieferbeziehungen für elektronische Dienstemärkte.
Shaker Verlag, 1999.

Sobirey, M.: Datenschutzorientiertes Intrusion Detection. Grundlagen, Realisierung, Normung.
Vieweg Verlag, DuD-Fachbeiträge, 1999.

Ulrich, A.; König, H.: Architectures for Testing Distributed Systems.
In: Csopaki, G.; Dibuz, S.; Tarnay, K. (eds.): Testing of Communicating Systems: Methods and Applications. IFIP TC6 12th International Working Conference IWTCS'99, Budapest, Hungary, Kluwer Academic Publishers, 1999, 93 - 108.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo