Lehrstuhlleiter

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Vesselin Michailov

Konrad-Wachsmann-Allee 17
03046 Cottbus
Panta Rhei / Raum 1.28

T +49 (0) 355 69 5001 (Sekretariat)
F +49 (0) 355 69 5152
fg-fuegetechnik(at)b-tu.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Werdegang

2014 bis 2017
Gründer und Leiter des Labors „Leichte Materialien und Konstruktionen“, Peter der Große Polytechnische Universität Sankt Petersburg

Seit 2006
Geschäftsführer Leichtbauzentrum Panta Rhei GmbH

Seit 2004
Universitätsprofessor und Lehrstuhlinhaber Fügetechnik an der BTU Cottbus

2001
Habilitation an der TU Braunschweig, venia legendi: Schweißtechnik

1997
Doktor der Technischen Wissenschaften durch das Staatliche Hohe Komitee der Russischen Föderation

1997
assoziierter Professor an der bulgarischen Akademie der Wissenschaften

1990 bis 1992
Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der TU Braunschweig

1983
Doktoringenieur (Dr.-Ing.), Dissertation "Berechnung und experimentelle Abschätzung der Kaltrissneigung von legierten Stählen beim Schweißen"

1975 bis 1979
Studium an der Technischen Universität Varna, Bulgarien (Maschinen-  und Schiffsbau) und an der Technischen Universität  St. Petersburg, Russland (Schweißtechnik)

Tätigkeiten von Prof. Dr.-Ing. habil. Vesselin Michailov als Vorsitzer des Promotionsausschusses oder Gutachter (G)

JahrNameThema der Promotion
2014Dr.-Ing. Fedor Kazak (MWT)Experimentelle Charakterisierung von strukturierten Blechen unter statischen und schwingenden Belastungen
2014 Dr.-Ing. Philip Grützner (KuF)Prozessentwicklung für das Fügen durch Knickbauchen
2014Dr.-Ing. Usman Butt (Aerodynamik)Investigation and Optimization of the flow over macroscopic hexagonal structured surfaces
2013 (G)Dr.-Ing. Viatcheslav Malikov (KuF)Experimentelle und numerische Untersuchungen der Umformung von strukturierten Blechen
2012 (G)Dr.-Ing. Abir Gammoul (KuF)Entwicklung einer Umformtechnologie zur Herstellung endkonturnaher Slicermesser
2012Dr.-Ing. Ronny Steinert (MWT)Einfluss von Randschichtbehandlungen auf das Ermüdungs- und Verschleißverhalten der Titanlegierung Ti-6Al-4V und Ti-6Al-2Sn-4Zr-6Mo
2012Dr.-Ing. Götz Feldmann (MWT)Verbesserte mechanische Oberflächenverfestigung von Schaufeln an integral beschaufelten Hochdruckverdichtermotoren
2012Dr.-Ing. Wagdi Garkas (MWT)Herstellung und Charakterisierung von Schichten aus MAX-Phasen auf Ti-Basis für den Schutz hochbelasteter Verdichterkomponenten
2011 (G)Dr.-Ing. Alexander Sviridov (KuF)Leichtbau mit Aluminiumschaumsandwich - Prozessketten zur Herstellung von Bauteilen
2011Dr.-Ing. Maria Glavatskikh (MWT)Verbesserung des Ermüdungsverhaltens von y-TiAl-Legierungen durch mechanische Oberflächenbehandlung
2011Dr.-Ing. Andrey Karabet (KuF)Ermittlung der Materialkennwerte und technologischer Eigenschaften sowie Charakterisierung des Umformverhaltens von Magnesiumfeinblechen der AZ31-Legierung bei Umformung mit starren Werkzeugen und wirkmedienbasierten Umformverfahren
2010Dr.-Ing. Stanley Tang (MWT)Die prozess- und strömungsabhängige Schichtabscheidung beim Hohlkathoden-Gasfluss-Sputtern untersucht an Titan- und Wolframschichten
2010 (G)Dr.-Ing. Erhard Brandl (MWT)Microstructural and mechanical properties of additive manufactured titanium (Ti-Al-4V) using wire: Evaluation with respect to additive processes using powder and aerospace material specifications
2010 (G)Dr.-Ing. Tihomir Kotsev (OvG-Universität)Schmelzbadsimulation beim Laserstrahlschweißen unterschiedlicher Materialien
2009Dr.-Ing. Andreas Kohns (MWT)Erosionsschutzschichten für Blisk-Verdichtertrommeln: Prozessentwicklung und Eigenschaften
2008Dr.-Ing. Mathias Stranzenbach (MWT)Entwicklung von integrierbaren Impedanz-NOx-Gassensoren für den Hochtemperatureinsatz in extremen Bedingungen
2007Dr.-Ing. Sylain Déplanque (KuF)Lifetime prediction for solder die-attach in power applications by means of primary and secondary creep

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo