Gäste aus der Architektur und dem Bauingenieurwesen

Ausstellung 'Entwerfen im System – Der Architekt Wilfried Stallknecht': Wir mussten in kürzester Zeit so schnell, so billig und effizient entwerfen und planen wie es nur möglich war. ; Quelle: https://www.lr-online.de/nachrichten/kultur/der-erfinder-der-durchreiche_aid-2773755

Wilfried Stallknecht, Architekt, "Vater" des industriellen Städtebaus der DDR

3. Brandenburgisches Architekturgespräch, 16. Mai 2007: Verlust und Restauration – Identitätssuche hinter historisierenden Fassaden. Vor dem Hintergrund der Schlossdebatten in Braunschweig, Berlin und Potsdam luden die Veranstalter zur Diskussion über die aktuelle Tendenz in Architektur und Gesellschaft zur historisierenden Rekonstruktion verlorener Bauwerke ein. Im Podium: Dr. Dieter Hoffmann-Axthelm

Dieter Hoffmann-Axthelm, Freiberuflicher Architekturkritiker und Stadtplaner
Bolle Tham (rechts) und Martin Videgård (links). Foto © Jonas Lindström

Tham & Videgård Arkitekter besuchten am 28.11.2008 das Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum der BTU Cottbus-Senftenberg.

Tham & Videgård, Architekturbüro Stockholm
© Foto: Büro Herzog & de Meuron

Zur Eröffnung des IKMZ im Jahr 2005: Ich möchte Dank sagen an die Nutzer, die sich getraut haben, aufzufallen.

Christine Binswanger, Architektin im Architekturbüro Herzog & de Meuron