Archiv "Presseinformationen"

13.07.2022

Berühmte Werke der Musikgeschichte

Herausragende künstlerische Leistungen des zu Ende gehenden Sommersemesters stellen Studierende der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus–Senftenberg am Dienstag, 19. Juli 2022, in Cottbus vor.

Studierender

05.07.2022

Neue Berufung: Prof. Mario Ragwitz erforscht die Kopplung von Sektoren des Energiesystems

Die bislang eigenständigen Sektoren Strom, Wärme und Gas sollen in Zukunft mehr Synergien heben und so die Energieversorgung in Deutschland weiterhin bezahlbar, sicher und ökologischer machen. Die Wege zur Sektorenkopplung untersucht Prof. Mario Ragwitz in einer gemeinsamen Professur des Fraunhofer IEG und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg

01.07.2022

Ausbreitung von Aerosolen im Klassenraum

Schulen sind ein Ort des Lernens und der Begegnung. Wie sich Krankheitserreger in Klassenräumen ausbreiten, untersucht die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) in einem interdisziplinären Verbundvorhaben.

30.06.2022

Jugendliche tauchen in die verborgene Welt der Moleküle ein

»Materials for Future – vom Molekül zum Material« – heißt es für 18 Teilnehmende am MINT-EC-Camp aus Deutschland und Bulgarien. Eine Woche lang lernen und forschen sie an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU).

Eine Schülerin und drei Schüler stehen in weißen Kitteln in einem Chemielabor der BTU und experimentieren.

27.06.2022

Forensisches Fest: Der Tat auf der Spur mit spannenden Vorträgen

Mit einer Sonderveranstaltung der öffentlichen Vorlesungsreihe »Open BTU« wird am Freitag, 1. Juli 2022, an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) das zehnjährige Bestehen des Studiengangs Forensic Sciences and Engineering gefeiert.

Banner mit der Aufschrift: 10 Jahre "Forensic Sciences and Engineering". Abbildung: adtower Agentur für Printmedien

23.06.2022

Der Preis der Ostdeutschen Bauindustrie geht an den BTU-Absolventen Florian Schildberg

Unter dem Titel HOLZFABRIK BRANDENBURG hat Florian Schildberg im Wintersemester 2021/2022 seine Master-Thesis bei der Gastprofessorin Christina Köchling geschrieben und im Bereich Baukonstruktion und Entwerfen bei Prof. Karl Plastrotmann vertieft. Für seine ausgezeichnete, innovative Arbeit hat er nun den Preis der Ostdeutschen Bauindustrie erhalten.

Gruppenbild von der Preisverleihung

23.06.2022

Comenius-EduMedia-Siegel für innovatives BTU-Projekt

Am 23. Juni 2022 erhielt die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg für das Lernspiel „re:construction“ in Berlin das europäische Comenius-EduMedia-Siegel für didaktische und mediale Qualität 2022. Entwickelt wurde die App im Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) der Universität.

Auf dem Foto: Dr. Claudia Börner (rechts) und Lukas Flagmeier, welche den Preis präsentieren. Foto: Maike Mehrtens

22.06.2022

Mit dem Probestudium zum individuellen Wunschfach

„Erst probieren, dann studieren“ heißt es von Dienstag bis Freitag, 28. Juni bis 1. Juli 2022, an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU). Dann sind Schüler*innen der 10. bis 13. Klassen, aber auch alle anderen Studieninteressierten wieder zum Probestudium in Präsenz eingeladen.

Studierende sitzen im Hörsaal und folgen einer Vorlesung. Foto: BTU, Ralf Schuster