Schriftenreihe »Kulturelle und technische Werte historischer Bauten«

Für die Veröffentlichung der im Rahmen der Querschnittskolloquien und Symposien gewonnenen Erkenntnisse hat das DFG-Graduiertenkolleg 1913 im Birkhäuser Verlag die Schriftenreihe »Kulturelle und technische Werte historischer Bauten« begründet.

Die Veröffentlichung des ersten Querschnittskolloquiums »Groß Bauen. Großbaustellen als kulturhistorisches Phänomen« ist im Dezember 2017 erschienen.

Der Band »The Art of Vaulting. Design and Construction in the Mediterranean Gothic« (herausgegeben von Paula Fuentes und Anke Wunderwald) erschien im Mai 2019.

Der Band »Migration und Baukultur. Transformation des Bauens durch individuelle und kollektive Einwanderung« (herausgegeben von Heiderose Kilper) folgt im Sommer 2019, die Bände »Konstruktionssprachen« sowie »Architect and Engineer« sind für Frühjahr 2020 geplant.