Veranstaltungen

Vortrag "Wasserstoff: Mehr als H2" - Teil der Ringvorlesung "Wasserstoff-Zukunft-Lausitz?!"

22.05.2024 | 17:30 - 19:00 Uhr

Großer Hörsaal (GH) | Zentralcampus

Wasserstoff lässt sich nicht nur in seiner elementaren Form speichern und nutzen. Verschiedene chemische Umwandlungstechnologien bieten Möglichkeiten Einschränkungen von Wasserstoff zu überwinden. Gleichzeitig kommen diese Möglichkeiten aber auch mit neuen Herausforderungen. Vortrag von Prof. Müller (Uni Rostock)

Vortrag "Potentiale und Hürden der Infrastrukturtransformation von Gas zu Wasserstoff" - Teil der Ringvorlesung "Wasserstoff-Zukunft-Lausitz?!"

08.05.2024 | 17:30 - 19:00 Uhr

Großer Hörsaal (GH) | Zentralcampus

Spätestens die Energiepreiskrise im Jahr 2022 verdeutlichte, dass die Zukunft der Gasverteilnetze ungewiss oder gar endlich ist. Andererseits können laut dem in diesem Jahr in Kraft getretenen Wärmeplanungsgesetz Gebiete in den Kommunen als Wasserstoffnetzgebiete ausgewiesen werden. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich daraus? Vortrag von Dr. Stella Oberle

Vortrag "Energiewende H2 Ready? Umweltsoziologischer Blick auf die Wasserstoff-Zukunft" - Teil der Ringvorlesung "Wasserstoff-Zukunft-Lausitz?!".

24.04.2024 | 17:30 - 19:00 Uhr

Großer Hörsaal (GH) | Zentralcampus

Einführungsveranstaltung der BTU4Future Ringvorlesung "Wasserstoff-Zukunft-Lausitz?!". Vortragsthema: H2 Ready – was verbirgt sich hinter der Hoffnung der Wasserstoff-Lösung für die Energiewende? Überblick zur aktuellen Lage der Energiewende in Deutschland und Beleuchtung der wissenschaftlichen Diskussionen von Wasserstoff als Lösung in die einzelnen Sektoren.

Let´s fix your bike - offene Fahrradwerkstatt

17.04.2024 | 12:00 - 14:30 Uhr

Mensa (Mensa) | Zentralcampus

Mach dein Fahrrad fit für den Frühling! Wir unterstützen dich dabei dein Fahrrad wieder verkehrstauglich zu machen. Gemeinsam können wir Reifen wechseln, Ketten ölen, Bremsen einstellen, Klappern beheben und alles weitere was eine gut ausgerüstete Fahrradwerkstatt reparieren kann.

Online-Umfrage: Autofreier Hochschultag & Mobilität an der BTU

01.11.2023 - 30.11.2023

Online-Veranstaltung

Die BTU hat dieses Jahr beim bundesweiten Autofreien Hochschultag mitgemacht. Doch wie soll es weiter gehen? Wir haben eine Online-Umfrage erstellt, die Ihr Mobilitätsverhalten und Ihre Meinung und Wünsche zum Autofreien Hochschultag sammelt. Machen Sie mit! Der Umfragelink ist gültig vom 1.11.2023 bis 30.11.2023.

Für den Autoverkehr gesperrte Straße

Autofreier Hochschultag 2023

20.06.2023

Garagenkomplex (GK) | Zentralcampus

Die BTU macht beim deutschlandweiten Autofreien Hochschultag am 20. Juni 2023 mit, um auf die Relevanz von klimaneutraler, umweltschonender und sozial gerechter Mobilität aufmerksam zu machen.

Plakat Autofreier Hochschultag

Von der imperialen zur konvivialen Technik

19.06.2023 | 15:30 - 17:00 Uhr

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG) | Zentralcampus

Die "imperiale Lebensweise" (Ulrich Brand/Markus Wissen) der globalen Mittel- und Oberschichten hat zur massiven Biosphärenkrise geführt, in der wir uns aktuell global befinden.

Transformative Nachhaltigkeitsforschung @BTU – Ein BTU4Future Zukunftstalk

31.05.2023 | 17:30 - 19:00 Uhr

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG) | Zentralcampus

Die BTU Cottbus versteht sich als Begleiterin und Mitgestalterin transformativer Prozesse in der Region. Doch wie findet transformative Forschung statt und wie lassen sich Transformationsanspruch und Forschungsinteresse verbinden? Die Veranstaltung stellt zwei transdiziplinäre Projekte vor, die sich vor allem auf soziale Teilhabe im Strukturwandel fokussieren.

BTU4Future Talk: "Decolonising engineering: a fashionable trend or a moral imperative?" Professor Srinjoy Mitra/ Edinburgh University

26.04.2023 | 09:30 - 13:07 Uhr

Online-Veranstaltung

Bildung und Forschung sind nicht neutral, sondern in historische Trajektorien eingebettet. Zuletzt wird zunehmend die koloniale Geschichte von Forschung und Lehre kritisch hinterfragt und eine Dekolonisierung von akademischer Forschung und Lehre gefordert. Professor Srinjoy Mitra konzentriert sich in seinem Vortrag auf den Nachholbedarf der Ingenieurwissenschaften.

BTU4Future Festival 2023 - 9./10.2.2023

09.02.2023 - 10.02.2023

Gründungszentrum Cottbus (COLab) | Zentralcampus

Das BTU4FUTURE Festival vereint Forschung, Engagement, Cottbuser Kultur, Studierende, Lehrende, Stadtbevölkerung und alle Interessierten für einen zweitägigen, offenen Austausch zu Themen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. SEI DABEI UND GESTALTE MIT!

Banner BTU4FUTURE Festival

BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt

07.02.2023 | 15:30 - 18:00 Uhr

Lehrgebäude 10 (LG 10) | Zentralcampus

Die BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt wird ab Januar 2023 wieder wöchentlich ihre Tore öffnen! Im Keller des LG10 können jeden Dienstag von 15:30 - 18:00 Uhr Studierende, Lehrende und externe Personen ihre Räder allein oder mit Hilfe der Leute vor Ort reparieren.

BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt

31.01.2023 | 15:30 - 18:00 Uhr

Lehrgebäude 10 (LG 10) | Zentralcampus

Die BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt wird ab Januar 2023 wieder wöchentlich ihre Tore öffnen! Im Keller des LG10 können jeden Dienstag von 15:30 - 18:00 Uhr Studierende, Lehrende und externe Personen ihre Räder allein oder mit Hilfe der Leute vor Ort reparieren.

BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt

24.01.2023 | 15:30 - 18:00 Uhr

Lehrgebäude 10 (LG 10) | Zentralcampus

Die BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt wird ab Januar 2023 wieder wöchentlich ihre Tore öffnen! Im Keller des LG10 können jeden Dienstag von 15:30 - 18:00 Uhr Studierende, Lehrende und externe Personen ihre Räder allein oder mit Hilfe der Leute vor Ort reparieren.

BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt

17.01.2023 | 15:30 - 18:00 Uhr

Lehrgebäude 10 (LG 10) | Zentralcampus

Die BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt wird ab Januar 2023 wieder wöchentlich ihre Tore öffnen! Im Keller des LG10 können jeden Dienstag von 15:30 - 18:00 Uhr Studierende, Lehrende und externe Personen ihre Räder allein oder mit Hilfe der Leute vor Ort reparieren.

Wieder-Eröffnung BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt

10.01.2023 | 15:30 - 18:00 Uhr

Lehrgebäude 10 (LG 10) | Zentralcampus

Die BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt wird ab Januar 2023 wieder wöchentlich ihre Tore öffnen! Im Keller des LG10 können jeden Dienstag von 15:30 - 18:00 Uhr Studierende, Lehrende und externe Personen ihre Räder allein oder mit Hilfe der Leute vor Ort reparieren.

Wieder-Eröffnung BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt

03.01.2023 | 15:30 - 18:00 Uhr

Lehrgebäude 10 (LG 10) | Zentralcampus

Die BTU Selbsthilfe Fahrradwerkstatt wird ab Januar 2023 wieder wöchentlich ihre Tore öffnen! Im Keller des LG10 können jeden Dienstag von 15:30 - 18:00 Uhr Studierende, Lehrende und externe Personen ihre Räder allein oder mit Hilfe der Leute vor Ort reparieren.

BTU for Future - FÜS-Modul (13710) für BTU Studierende (im WiSe 22/23 auf englisch)

17.10.2022 - 06.11.2022

Zentralcampus

Das transdisziplinäre Modul BTU4Future gibt einen Überblick über die aktuelle Forschung an der BTU zu Klimawandel und Klimaschutz. Es beschäftigt sich theoretisch und praktisch mit der Frage, wie eine University4future aussehen kann. Das Modul besteht aus einer Vorlesung (montags 17:30-19:00 Uhr) und einer Projektwerkstatt (mittwochs 11:30-13:00 Uhr).

BTU for Future - Abschluss-Gesprächsrunde "Nachhaltige Entwicklung an der BTU - wo stehen wir und wo geht´s hin?" mit Vorstellung Studentischer Projektideen

11.07.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Foyer im Startblock_b2
Siemens-Halske-Ring 2
03044 Cottbus

Nach einem Semester BTU4Future, wollen wir gemeinsam sowohl zurück- als auch vorausblicken und gemeinsam diskutieren: Welche Rolle kann die BTU in den Bemühungen um eine klimagerechte Zukunft global und lokal spielen? Wo stehen wir als BTU aktuell und wo wollen wir hin?

Einladung zur Abschlussveranstaltung des Moduls BTU4Future

BTU for Future - Reparieren, erhalten, erfinden

04.07.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Was hat Reparieren mit Klimaschutz zu tun? Martin Koll und Bonny Brandenburger vom Projekt MoFab - Mobilefablabs geben einen Einblick in die Welt und Rolle der Reparatur und des Erfindens. Der Vortrag hat den Titel: Reparieren, erhalten, erfinden

Plakat für das Modul BTU4Future

BTU for Future - Klimawandel und Stadt

27.06.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf die Stadt? Jil Schroth aus der Fakultät 6 (Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen) geht auf den spezifischen Raum der Stadt und den Zusammenhang mit Klimawandel ein. Der Vortrag hat den Titel: Klimawandel und Stadt.

Plakat für das Modul BTU4Future

Autofreier Hochschultag 2022

21.06.2022 | 10:30 - 18:00 Uhr

Konrad-Wachsmann-Allee 6-8 vor den Lehrgebäuden 2C/D
Outdoor-Veranstaltungen Zentralcampus (Outdoor ZC)
Zentralcampus
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

Die studentische Selbstverwaltung und Mitbestimmung (StuPa & StuRa) begeht den deutschlandweiten Autofreien Hochschultag am 21. Juni 2022 auch an der BTU, um auf die Relevanz von klimaneutraler, umweltschonender und sozial gerechter Mobilität aufmerksam zu machen.

BTU for Future - Soziale Landwirtschaft in der Lausitz - Auf dem Weg zu einem inklusiven Natur- und Sozialraum?

20.06.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Wie kann Landwirtschaft sozial gestaltet werden? Prof. Dr. Alexandra Retkowski aus der Fakultät 4 (Fachgebiet Soziale Dienstleistungen für strukturschwache Regionen) erläurtert die Bedeutung von sozialer Landwirtschaft für den ländlichen Raum. Der Vortrag hat den Titel: Soziale Landwirtschaft in der Lausitz - Auf dem Weg zu einem inklusiven Natur- und Sozialraum?.

Plakat für das Modul BTU4Future

BTU for Future - Kohle vs. Care? Warum der Kohleausstieg kein "Ende der Arbeit" in der Lausitz bringt

13.06.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Was hat der Lausitzer Kohleausstieg mit Care-Arbeit zu tun? Dr. Virginia Kimey Pflücke aus der Fakultät 5 (Lehrstuhl Wirtschafts- und Arbeitssoziologie) spricht über die Zukunft der Arbeit in der Lausitz und welche Rolle das für den Klimaschutz hat. Der Vortrag hat den Titel: Kohle vs. Care? Warum der Kohleausstieg kein "Ende der Arbeit" in der Lausitz bringt.

Plakat für das Modul BTU4Future

BTU for Future - (Recht auf) Klimagerechtes und bezahlbares innerstädtisches Wohnen

30.05.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Was hat Klimaschutz mit bezahlbaren Wohnungen zu tun? Diese Woche gibt Architektin Firdes Firat aus der Fakultät 6 (Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen) einen Einblick in ihre Forschungsarbeiten. Der Vortrag hat den Titel: (Recht auf) Klimagerechtes und bezahlbares innerstädtisches Wohnen.

Plakat für das Modul BTU4Future

BTU for Future - FÜS-Modul (13710) für Studierende

20.04.2022 - 13.07.2022

Online-Veranstaltung

Das neue transdisziplinäre Modul BTU4Future gibt einen Überblick zu aktuellen Forschungsarbeiten an der BTU zum Klimawandel und Klimaschutz. Es beschäftigt sich theoretisch und praktisch mit der Frage wie eine Uni4future aussehen kann. Das Modul besteht aus einer Ringvorlesung (online Montags 17:30-19:00 Uhr) und einer praktischen Übung (vor-Ort Mittwochs 11:30-13:00 Uhr).

Plakat für das Modul BTU4Future