Mubarik Kassim Rabiu

Mubarik Kassim Rabiu studierte Soziologie an der Universität von Ghana. Anschließend absolvierte er einen Master of Science in Entwicklungsstudien mit Spezialisierung auf Soziologie an der Universität Lund in Schweden. Seit 11/2020 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem EU-geförderten Projekt C-PlaNeT an seiner Promotion, die er zunächst an der TU Berlin begonnen hat und nun am Lehrstuhl für Technik- und Umweltsoziologie der BTU Cottbus-Senftenberg fortführt.

Ausbildung und wissenschaftliche Tätigkeit:

2008-2012 Studium der Soziologie an der University of Ghana
2016-2018 Studium der Entwicklungspolitik mit Schwerpunkt Soziologie an der Universität Lund
2019-2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für statistische Sozial- und Wirtschaftsforschung (ISSER)
2020-2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin

Aktuelle Forschung

Seine aktuelle Forschung beschäftigt sich mit der Rolle und den Praktiken von Konsumenten in einer zirkulären Gesellschaft mit besonderem Interesse an den folgenden Forschungsbereichen:
- Aneignung und Routinisierung von Prinzipien der Kreislaufwirtschaft durch den Verbraucher, wie Wiederverwendung, Reparatur, Aufarbeitung, etc.
- Soziale Innovationen und wie sie unser klassisches Verständnis von und unsere Beziehung zu Technologie, Umwelt und Materialien in Frage stellen.
- Umweltfragen im Zusammenhang mit Technologie und co-kreativen Designansätzen
Konzeptionell nutzt er Ideen aus:
- Umweltsoziologie
- Theorie der sozialen Praxis
- Neuer Materialismus und Posthumanismus
Für Mubarik ist die Verbindung zwischen Technologie und Umwelt die der Vereinfachung, unter deren unvorhersehbaren Folgen sichtbare und unsichtbare Dinge leiden.

Aktuelles Forschungsprojekt

11/2020-11/2023 Circular Plastic Network for Training (C-PlaNeT). ESR 6 - Consumer Practices in a Circular Society, finanziert durch EU Innovative Training Networks (H2020 MSCA ITN).

Aktuelle Veröffentlichungen

2021
“Approaching the circular consumer: The diverse appropriation of circular consumption strategies.” Presentation at the European Roundtable for sustainable consumption and production, September 2021, Graz, Austria.

2018
“Are we going to burn everything? Agbogbloshie’s Informal E-waste Workers’ Perspectives”. Master’s dissertation, May 2018, Lund University. https://lup.lub.lu.se/student-papers/search/publication/8949527