Inhaltliche Schwerpunkte in Forschung und Lehre:  

(geschlechterreflektierende) Rechtsextremismusprävention,

Rekonstruktive Sozialforschung,

Erziehungsstile in der Heimunterbringung der DDR,

Pädagogisches Handeln und Antisemitismus,

Diversität in ländlichen Räumen der neuen Bundesländer,

Interkulturelle Pädagogik,

community organizing,

Antisemitismus in der DDR.