Optimierung II (4V, 2Ü) Dr. Mehlitz, J. Marko

Inhalte

In dieser Veranstaltung werden Theorie und Verfahren für unrestringierte Optimierungsprobleme vermittelt. Insbesondere gehen wir auf die folgenden Punkte ein:

  • Existenz und Eindeutigkeit von Lösungen
  • Konvexität in der Optimierung
  • Optimalitätsbedingungen
  • Theorie und Implementierung der Verfahren

Zugehöriges Modul: 11333

Weitere Informationen und Arbeitsmaterialien zum Modul stellen wir Ihnen via Moodle bereit.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse der Analysis und der linearen Algebra.

Achtung

Registrieren Sie sich via Moodle unbedingt im Vorfeld des Semesterstarts für dieses Modul. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens werden die Vorlesungen ggf. in digitaler Form gehalten. Ausgewählte Übungen mit Programmieranteil werden wir veraussichtlich im PC-Pool HG 3.35 veranstalten, sonstige Übung könnten ebenfalls digital statt. Detailinformationen finden Sie via Moodle.

Prüfung

Die Modulprüfung findet nach der Vorlesungszeit in Form einer mündliche Prüfung statt. Notwendig für die Prüfungszulassung ist die erfolgreiche Bearbeitung von Hausaufgaben.

Ergänzende Literatur

Folgende Bücher bilden eine gute Ergänzung zur Vorlesung, insbesondere enthalten sie auch viele Übungsaufgaben und weiterführenden Stoff. Innerhalb der BTU Cottbus-Senftenberg sind sie teilweise kostenlos als E-Book erhältlich (siehe Links) und teilweise in der Bibliothek verfügbar.

  • Nichtlineare Optimierung, Michael Ulbrich, Stefan Ulbrich, Birkhäuser, 2012, Volltext
  • Numerische Verfahren zur Lösung unrestringierter Optimierungsaufgaben, Carl Geiger, Christian Kanzow, Springer, 1999, Volltext
  • Nichtlineare Optimierung, Walter Alt, Vieweg, 2011, Volltext der 1. Ausgabe
  • Numerical Optimization, Jorge Nocedal, Stephen Wright, Springer, 2006