Franz Anton Dischinger (1887 – 1953) Literatur

Während der lektorellen Aufarbeitung des Beitrags zu Franz A. Dischinger konnten wir eine Kooperation mit Alfons Rath/ Bildagentur-Rath gewinnen. Für die freundliche Unterstützung zur Ausgestaltung des Dischinger-Artikels möchte sich die Redaktion herzlich bedanken. Alfons Rath ist auf Luftbildfotografie spezialisiert und arbeitet in diesem Zusammenhang eng mit der Landesdenkmalpflege Rheinland-Pfalz sowie dem Institut für Regionalgeschichte der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz zusammen.

Verwendete Literatur

ARBEITSGEMEINSCHAFT MOSELBRÜCKE 1935
ARBEITSGEMEINSCHAFT MOSELBRÜCKE [Hrsg.]: Adolf Hitler-Brücke Koblenz. Zweite feste Straßenbrücke über die Mosel, Berlin 1935.

BILLINGTON 1983
BILLINGTON, David P.: The Tower and the Bridge. The New Art of Structural Enginering, Princeton (USA) 1983.

DISCHINGER 1929
DISCHINGER, Franz: Dissertation. Die Theorie der Vieleckkuppeln und die Zusammenhänge mit den einbeschriebenen Rotationsschalen, In: Beton und Eisen, Heft 5/6/8/9, Berlin 1929.

DISCHINGER 1930
DISCHINGER, Franz: Eisenbetonschalendächer Zeiss-Dywidag zur Überdachung weitgespannter Räume, In: 1. Intern. Kongreß für Beton und Eisenbeton. Tagungsband, Lüttich 1930.

DISCHINGER 1939
DISCHINGER, Franz: Massiv- und Eisenbetonbau, In: Deutsche Wissenschaft, Leipzig 1939.

DISCHINGER 1953
DISCHINGER, Dr.-Ing. Dr.-Ing. e. h. Franz: Hängebrücken für schwerste Verkehrslasten, In: Der Bauingenieur, Jg.: 24, Heft 3/ 4, Berlin 1953.

DISCHINGER/ FINSTERWALDER 1932
DISCHINGER, Dr. Ing. Fr./ FINSTERWALDER, Dr.-Ing. U.: Neuere Entwicklungsformen der Schalen-Bauweise - System Zeiss-Dywidag, Berlin 1932.

GÜNSCHEL 1966
GÜNSCHEL, Günter: Große Konstrukteure 1. Freyssinet Maillart Dischinger Finsterwalder, Berlin 1966.

ILKOSZ 2006
ILKOSZ, Jerzy: Die Jahrhunderthalle und das Ausstellungsgelände in Breslau. Das Werk Max Bergs, Oldenbourg 2006.

JESBERG 1996
JESBERG, Paulgerd: Die Geschichte der Ingenieurbaukunst aus dem Geist des Humanismus, Stuttgart 1996.

KORDINA 2005
KORDINA, Karl: Franz Dischinger. Konstrukteur dünnwandiger Schalen und Brücken aus Beton. In: db. Deutsche Bauzeitung, Jg.: 139, Nr. 2, 2005.

KUNZE 2001
KUNZE, Matthias: Ingenieure für Hitlers "Germania". Technische Planungen für die "Grosse Halle des Volkes", Diplomarbeit, Cottbus 2001.

LEONHARDT 1984
LEONHARDT, Fritz: Baumeister in einer umwälzenden Zeit, Stuttgart 1984.

SPECHT 1987
SPECHT, Manfred: Spannweite der Gedanken. Zur 100. Wiederkehr des Geburtstages von Franz Dischinger, Berlin 1987.

STANDUSS 2000
STANDUSS, Friedrich: Die Saale-Brücke in Alsleben. Dokumentation der Baugeschichte, In: 10. Dresdner Brückenbausymposium 16. März 2000. Planung, Bauausführung und Ertüchtigung von Massivbrücken, Tagungsband, Dresden 2000.

STIGLAT 2004
STIGLAT, Klaus: Bauingenieure und ihr Werk, Berlin 2004

Genutzte Online-Artikel

WALKOWIAK 2008
WALKOWIAK, Wilfried: Geschichte des Fachgebiets, Auf: Webseite des Instituts für Bauingenieurwesen der TU Berlin, Entwerfen und Konstruieren – Massivbau, URL: http://209.85.129.104/search, 03.12.2008.

Genutzte online Datenbanken

ARCHINFORM
deu.archinform.net, 03.12.2008.

BILDAGENTUR RATH 
www.bildagentur-rath.de, 03.03.2010.

STRUCTURAE
de.structurae.de, 03.12.2008. 

WIKIMEDIA
images1.wikia.nocookie.net, 10.02.2010. 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo