Johann Wilhelm Schwedler (1823 – 1894)

Vorreiter zwischen Theorie und Baupraxis

Johann Wilhelm Schwedler (1823-1894) war einer der bedeutendsten preußischen Bauingenieure des 19. Jahrhunderts und trug maßgeblich zum Fortschritt im Bauwesen bei. Er verknüpfte seine mathematischen und naturwissenschaftlichen Kenntnisse mit seiner räumlichen Vorstellungskraft, der „stereometrischen Phantasie“ wie er es nannte, um richtunggebende Neuerungen im Bauen mit Eisen voranzutreiben. Vor allem wurde er durch die Entwicklung folgender Konstruktionen bekannt: Dreigelenksystem, Schwedler-Träger und Schwedler-Kuppel. Zeit seines Lebens arbeitete Schwedler für den preußischen Staat und gab sein umfassendes Ingenieurwissen an die Menschheit in Ausschüssen, Kommissionen, Jurys und als Lehrkraft an der Berliner Bauakademie weiter.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo