Vladimir Gregorjewitsch Šuchov (1853 – 1939) Erfindungen und genutzte Technologien

Šuchov machte Erfindungen für die Erdölindustrie, zur Wärmetechnik und zum Bauwesen. Die hier aufgelisteten Patente sind der Publikation „Verzeichnis der Schriften Šuchovs“ von Ottmar Pertschi entnommen [PERTSCHI 1990]. Ščerbo [ŠČERBO 1990] meint, dass Šuchovs Anlage zur Erdölspaltung - das Kracken in der Erdölindustrie - die beste Umsetzung der Lösung des damaligen chemisch-physikalischen Problems in die Praxis war und dadurch zu den bedeutendsten Erfindungen Šuchovs gehört. Im Bauwesen sind sämtliche Gitternetzkonstruktionen als Ideen zur Herstellung neuer technischer Systeme bedeutend. 
UBS = Übersetzung der Universitätsbibliothek Stuttgart. 
1879 fand Šuchov vielzählige Problemlösungen bei der Förderung und Verarbeitung von Erdöl, die allerdings nicht zu einem Patent führten. Sie sind stichpunkthaft nachfolgend aufgeführt.

  1. Erfindung verschiedener Neuheiten bei Pumpen.
  2. Erfindung einer Düse zur Verbrennung von Masut (Ein Erdölprodukt. Verwendung als Heizmaterial, Schmiermittel, Asphalt und zur Benzinherstellung), bei der keine Ruß- und Verbrennungsabfälle entstehen.
  3. Erfindung neuartiger, eiserner Erdölbehälter.
Patente zum Erdölwesen
JahrErfindung/ PatentPrivilegija Nr./ Patent-Nr., ErteilungsdatumWeitere Informationen zum Patent
1886Erfindung des Krackverfahrens:
„Apparat dlja nepreryvnoj drobnoj peregonki nefti i t. p. veščestv“ 
(„Apparat zur kontinuierlichen Feindestillation von Erdöl und dgl. Substanzen“)
(Abb. 4.01)
13200,
31.12.1888
Zusammen mit F. Inčik am 13.05.1886 eingereicht.
1886„Gidravličeskij deflegmator dlja peregonki nefti i drugich židkostej“ 
(„Ein hydraulischer Dephlegmator zur Destillation von Erdöl und anderen Flüssigkeiten“)
9783,
25.09.1890
Zusammen mit F. Inčik am 21.01.1886 eingereicht.
1890„Pribory dlja nepreryvnoj peregonki nefti i podobnych židkostej, a takže dlja nepreryvnogo polučenija gaza iz nefti i ee produktov“ 
(„Geräte zur kontinuierlichen Feindestillation von Erdöl und ähnlichen Flüssigkeiten sowie zur kontinuierlichen Gewinnung von Gas aus Erdöl und seinen Produkten“)
(Abb. 4.02)
12926,
27.11.1891
Zusammen mit S. Gavrilov am 24.01.1890 eingereicht.
Patente zum Bauwesen
JahrErfindung/ PatentPrivilegija Nr./ Patent-Nr., ErteilungsdatumWeitere Informationen zum Patent
1895„Opisanie setčatych pokrytij dlja zdanij“ 
(„Beschreibung von Netzdächern für Gebäude“ – UBS Nr. Ü/265, 4 S.)
(Abb. 4.03)
1894, 
12.03.1899
Am 27.03.1895 eingereicht.
1895„Opisanie setčatych svodoobraznych pokrytij“ 
(„Beschreibung netzförmiger Gewölbedächer“ – UBS Nr. Ü/266, 2 S.)
(Abb. 4.04)
1895,
12.03.1899
Am 27.03.1895 eingereicht.
1896„Opisanie ažurnoj bašni“ 
(„Beschreibung eines gitterförmigen Turmes“ – UBS Nr. Ü/267, 3 S.)
(Abb. 4.05)
1896,
12.03.1899
Am 11.01.1896 eingereicht.
Patente zur Wärmetechnik
JahrErfindung/ PatentPrivilegija Nr./ Patent-Nr., ErteilungsdatumWeitere Informationen zum Patent
1896„Vertikal’nyj trubčatyj kotel 
(„Vertikaler Rohrkessel“)
15435,
27.06.1896
1896„Ovye kotly“ 
(„Dampfkessel“)
(Abb. 4.06)
15434, 
30.06.1896
1913„Vodotrubnyi kotel sistemy V.G. Šuchova“ 
(„Der Šuchovsche Wasserkessel“)
23839,
30.04.1913
1925„Vodotrubnyi parovoj kotel“ 
(„Beschreibung eines Wasserrohr-Dampfkessel“ – UBS Nr. Ü/324, 3 S.)
1596,
31.08.1926
Am 16.02.1925 eingereicht.
1925„Opisanie vozdušnogo ékonomajzera“ 
(„Beschreibung eines Rauchgas-Luftvorwärmers“ – UBS Nr. Ü/325, 7 S.)
2520,
31.03.1927
Am 21.03.1925 eingereicht.
1926„Vodotrubnyi kotel sistemy V.G. Šuchova“ 
(„Der Šuchovsche Wasserkessel“ – UBS Nr. Ü/322, 1 S.)
1097, 
27.02.1926
1926„Ustrojstvo dlja vypuska židkosti iz sosudov s men’šim davleniem v sredu s bol’šim davleniem“ 
(„Beschreibung eines Flüssigkeitsauspressers aus Unterdruckbehältern in einen Hochdruckbereich“)
4902,
31.03.1928
Zusammen mit I.I. Elin, N.E. Berezovskij und I.N. Akkerman am 08.02.1926 eingereicht.
1933„Poduška dlja uplotnitel’nych prisposoblenij k poršnjam suchich gazgol’derov“ 
(„Kolbendichtungslager für Trockengas-Druckbehälter“)
Avtorskoe svidetel’stvo Nr. 37656, 
31.07.1934
Zusammen mit A.A. Antropov, V. Kandeev, E. Kotljar, P. Tuchmanov-Belov, V. Sinicyn und A. Fedorov am 15.02.1933 eingereicht.
 „Prisposoblenie dlja prižatija k stene rezervuara uplotnitel’nych kolec dlja poršnej suchich gazgol’derov“ 
(„Vorrichtung zum Anpressen der Kolbendichtungsringe von Trockengasdruckbehältern an die Behälterwände“)
Avtorskoe svidetel’stvo Nr. 39038, 
31.10.1934
Zusammen mit A.A. Antropov, V. Kandeev, E. Kotljar, P. Tuchmanov-Belov, V. Sinicyn und A. Fedorov am 15.02.1933 eingereicht.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo