Begriffe

Datennetz Wohnheim

Die Wohnheime 1-5 in Senftenberg Großenhainer Str. 60 und das Wohnheim Lipezker Str. 46 in Cottbus-Sachsendorf besitzen ein eigenes Datennetz. Jedes Zimmer hat einen Datennetzanschluss (LAN RJ-45).
Dafür zahlen die Mieter einen festgelegten Betrag an das Studentenwerk. (in der Miete enthalten)
Die jeweiligen Wohnheim-Datennetze sind mit dem Datennetz der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus – Senftenberg an den Standorten Senftenberg bzw. Cottbus-Sachsendorf verbunden. Dadurch können nahezu alle Dienste der BTU auch im Wohnheim genutzt werden. Darüber hinaus hat jeder Nutzer im Wohnheim die Möglichkeit, externe WWW-Seiten und andere Daten aus dem Internet zu laden.
Voraussetzung für die Nutzung ist ein gültiger Hochschul-Account.

Anschluss ans lokale Datennetz

Um seinen Rechner an das lokale Datennetz anzuschließen zu können, benötigt man:

  • Rechner mit LAN-Anschluss (Netzwerkkarte)
  • LAN-Kabel, Patchkabel
  • Datennetzanschluss (Datendose)
  • Anmeldung für das Wohnheim-Datennetz beim Rechenzentrum Senftenberg bzw. Cottbus-Sachsendorf

Proxy

Ist eine Software, die einen Dienst zur Verfügung stellt, der sonst nicht direkt erreichbar ist.
Der WWW-Proxy (www-cache) ermöglicht die Nutzung externer WWW-Seiten von Rechnern innerhalb des Campus.

Firewall-Software

Sie soll den Rechner vor unbefugten Zugriffen und Manipulationen über das Datennetz schützen.
Es ist empfehlenswert, eine Firewall-Software auf dem PC zu installieren.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo