Vier gewinnt

PhilippThole, Christian Becker, Christopher Kappelhof-Wulf

(Erläuterungstext wettbewerbe aktuell 8/2003)

Die Verfasser interpretieren Monumente in ihrer Arbeit als Impulsgeber für urbane Entwicklung. Im Arial zwischen Humboldthafen und Nordhafen am Rande des Berliner Regierungsviertels spannen große hybride Bauten ? ein Entertainment Center, ein Sportzentrum und ein großes Bürohaus ? ein Kraftfeld auf, das sich sukzessiv mit urbaner Textur füllen soll. Durch eine präzise Platzierung der Großbauwerke wird das wachsende Quartier mit der Umgebung vernetzt. Die gewählten Baufelder und Blocktypologien erzwingen ein räumlich prägnantes städtebauliches Gerüst mit Spielräumen für individuelle Gestaltung. Die Promenade am Kanal verleiht dem entstehenden Quartier von der ersten Stunde an Freiraumqualität und Atmosphäre.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo