Schulung für Praxisanleiter*innen

ZIEL

Das Angebot informiert Praxisanleitende über die Anforderungen einer Hochschule bezüglich der praktischen Ausbildung der Studierenden.

ZIELGRUPPE

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter*innen in Gesundheits- und Sozialberufen.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Praxisanleiter*innen aus den kooperierenden Einrichtungen des IfG, mit Wohnsitz/Arbeitsstätte in Brandenburg oder Sachsen.

DAUER

pro Semester 3 Tage (insgesamt 24 UE)

TERMINE

T1: Montag, 21.10.2019, 9.00 bis 16.00 Uhr
T2: Montag, 11.11.2019, 9.00 bis 16.00 Uhr
T3: Montag,  2.12.2019, 9.00 bis 16.00 Uhr

T1: Montag, 27.04.2020, 9.00 bis 16.00 Uhr
T2: Montag, 25.05.2020, 9.00 bis 16.00 Uhr
T3: Montag, 22.06.2020, 9.00 bis 16.00 Uhr

PROGRAMM WiSe 2020

T1 Programm Schulung für Praxisanleiter*innen
T2 Programm Schulung für Praxisanleiter*innen
T3 Programm Schulung für Praxisanleiter*innen

DOZENT*INNEN & WORKSHOPLEITER*INNEN

Mitarbeiter*innen der Abteilung für Lehren und Lernen in der Berufspraxis

ABSCHLUSS

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Freiwillige Registrierung: Für Workshops & Seminare können Sie Punkte im Rahmen der freiwilligen Registrierung für beruflich Pflegende erlangen. 

VERANSTALTUNGSORT

BTU Cottbus-Senftenberg, Campus Senftenberg
Institut für Gesundheit, Raum 2.209

GEBÜHREN/KOSTEN

Kostenfrei

Mittagessen kann werktags in der Mensa kostenpflichtig eingenommen werden.

ANMELDUNG

bis 2 Wochen vor der Veranstaltung