Filmaufnahmen zu naturinspiriertem Leichtbau

Terra X zu Gast an der BTU Cottbus - Senftenberg

Am Freitag, den 16. Oktober 2020 besuchte ein Filmteam im Auftrag des ZDF das Fachgebiet Polymerbasierter Leichtbau (PbL) der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus – Senftenberg. Im Rahmen einer Reportage zu mathematischen Mustern in der Natur und der Bionik – „Terra X: Die Vermessung der Natur“ – sollen u. a. die zukunftsweisenden Verarbeitungstechnologien des kunststoffbasierten 3D-Drucks in Kombination mit neuartigen Faserablageprozessen mittels des Automated Fibre Placement (AFP) dargestellt werden. Derartige bionisch inspirierte Strukturen greifen die im Laufe der Evolution hervorgebrachten natürlichen „Bauweisen“ auf und überführen sie in technische Konstruktionen. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf das Leichtbaupotential gelegt, welches in Sandwich-Konstruktionen mit hexagonalen Wabenkernen (analog der „Bienenwabe“) und textilverstärkten Decklagen liegt. Herr Prof. Holger Seidlitz hat dabei entlang der Prozesskette, welche gänzlich im Fachgebiet PbL abgebildet werden kann, die einzelnen Fertigungsschritte sowie zukünftige Einsatzgebiete erläutert. Der erste Teil der Reportage wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 ausgestrahlt.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Holger Seidlitz
Polymerbasierter Leichtbau
T +49 (0) 355 69-2344
Holger.Seidlitz(at)B-TU.De

Dr.-Ing. Lars Ulke-Winter
Polymerbasierter Leichtbau
T +49 (0) 355 69-2556
lars.ulke-winter(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo