LsW

Der Fachbereich Leichtbau mit strukturierten Werkstoffen der BTU Cottbus - Senftenberg übernimmt innerhalb des Vorhabens folgende Kernaufgaben:

  • Auswahl und Charakterisierung der Ausgangsmaterialien (FKV, hybriden FK/M-Mehrschichtverbunden, Metalle) 
  • Grundlagenversuche zur Herstellung von FKV und hybriden FK/M-Mehrschichtverbunden mit variierenden Prozessparametern zur gezielten Einstellung von Eigenspannungen 
  • Werkstoffmechanische Charakterisierung von orthotropen UD-Einzelschichten und anisotropen Mehrschichtverbunden 
  • Analytische und numerische Beschreibung des Struktur- und Versagensverhaltens der hybriden FK/M-Mehrschichtverbunden sowie Eigenspannungsermittlung unter Temperatur- und Medieneinfluss 
  • Experimentelle Ermittlung der induzierten Eigenspannungen mittels indirekter Messmethoden 
  • Auslegung und Fertigungsstudien zu eigenspannungsarmen hybriden FK/M-Mehrschichtverbunden mittels elastischer Pufferschichten und gezielt angepassten Schichtaufbauten

LFT

Der Lehrstuhl Füge- und Schweißtechnik der BTU Cottbus - Senftenberg übernimmt innerhalb des Vorhabens folgende Kernaufgaben:

  • Herstellung von Mischverbindungen mit dem Halbhohlstanzniet- sowie mit dem fließlochformenden Direktschraubverfahren ohne Vorlochoperation
  • Klebtechnische Verfahrenskombinationen
  • Herstellung und Charakterisierung von einschnittigen Metall—FK/M- sowie CFK—FK/M- Überlappverbindungen
  • Identifizierung von Prozessfenstern zur Verbindungsherstellung 
  • Untersuchungen zum Einfluss der Fügeverbindung auf die mechanisch-technologischen Eigenschaften 
  • Qualifizierung und die iterative Optimierung der Fügetechnologie und –parameter sowie die Quantifizierung der Verbindungseigenschaften